Überschrift 3340 Socia-Media-Marketing

3340 Socia-Media-Marketing

Prof. Dr. Ralf Kreutzer

Inhaltsverzeichnis Modul 3340 Socia-Media-Marketing

Studienbriefautor: Prof. Dr. Ralf Kreutzer

Einleitung

1 Social-Media-Marketing
1.1 Kennzeichnung von Social Media und Social-Media-Marketing
1.2 Media-Kategorien
1.3 Social-Media-Haus als Orientierungsrahmen
2 Relevante Handlungsfelder des Social-Media-Marketings
2.1 Customer-Experience-Management
2.2 Customer Engagement und User-Generated Content
2.3 Content-Marketing
2.4 Rating- und Review-Management
2.5 Influencer-Marketing
3 Plattformen für Social-Media-Marketing
3.1 Blogs und Microblogs
3.2 Soziale Netzwerke
3.3 Media-Sharing-Plattformen
4 Organisatorische Verankerung  des Social-Media-Marketings
5 Ausblick auf die zukünftige Relevanz des Social-Media-Marketings
Antworten zu den Kontrollfragen

Studienziele

Nachdem Sie das Modul durchgearbeitet haben, sind Sie in der Lage ...

  • die Kennzeichnung des Social-Media-Marketings und seine Relevanz für Unternehmen nachzuvollziehen;
  • die Medienkategorien Owned, Paid und Earned Media zu unter­scheiden;
  • Ausgestaltungsformen des Social-Media-Marketings zu beherrschen;
  • die Plattformen des Social-Media-Marketings zielorientiert auszu­wählen;
  • Konzepte zur Verankerung des Social-Media-Marketings anwenden zu können.

Belegempfehlung

Die Inhalte dieses Moduls sollte jede/r kennen, der oder die Verantwortung für die (Neu-)Erstellung trägt und Pflege von Social-Media-Tools und -Aktivitäten zuständig ist.