Web Content Anzeige

4520 Theater-, Opern-, Orchester- und Konzertmanagement

Studienbriefautorin: Dr. Petra Schneidewind

1. Einleitung
I. Theater- und Opernmanagement
1 Theater- und Opernbetriebe in Deutschland

1.1 Ein Systematisierungsversuch
1.2 Aufbau und innere Organisation
1.3 Wandel zwischen Weltkulturerbe und digitalen Welten

II. Orchester- und Konzertmanagement
2. Die Orchesterlandschaft und Konzertwesen in Deutschland

2.1 Ein Systematisierungsversuch
2.2 Orchester- und Konzertmanagement
2.2 Konzert- und Orchesterbetrieb

Fazit und Ausblick

Studienziele

  • Die Teilnehmenden haben einen Überblick über die deutsche Theater-/Opern-, Orchesterlandschaft sowie über das Konzertwesen erhalten, indem die wesentlichen historischen Meilensteine sowie Zahlen und Fakten dargestellt werden.
  • Die Teilnehmenden sind hinsichtlich der aktuellen Probleme und Fragestellungen im Theater-, Opern-, Orchester- und Konzertmanagement sensibilisiert.
  • Der Blick ins Innere der Theater- und Orchesterbetriebe hat die Strukturen und Prozesse der Betriebe beleuchtet, so dass die zentralen Abläufe transparent sind und damit deutlich ist, wie ein Theaterbetrieb funktioniert.
  • Sie wissen, welche Produkte im Theater- und Orchesterbetrieb entstehen, wie sich Kernprodukte und Zusatzprodukte unterscheiden lassen und welche Nutzeneigenschaften  jeweils damit verbunden sind.
  • Theater- und Orchesterbetriebe sind besonders personalintensiv, der Personalbestand aber extrem heterogen. Die besonderen Herausforderungen für das Personalmanagement und die Personalverwaltung werden in diesem Modul vermittelt.
  • Die Besonderheiten der Finanzierung wurden gezeigt und gleichzeitig die Möglichkeiten der betrieblichen Steuerung erläutert.
  • Die Teilnehmenden haben einen Überblick, welche Reformprozesse und –ansätze bereits erfolgt sind und welche noch bevorstehen.

Belegempfehlung

Dieses Modul wird allen Teilnehmenden empfohlen, die im Management eines Theaters, einer Oper oder eines Orchesters tätig sind oder werden wollen.

zurück zum Lehrgang Kulturmanagement