Unsere Module

4531 Eventmanagement


Studienbriefautorin:
Dr. Birgit Lutzer

Inhalt:

1 Facetten des Eventmanagements
1.1 Definition und Abgrenzung von ähnlichen Begriffen
1.2 Arten und Zielsetzungen von Events
1.3 Der Beruf Eventmanager oder -managerin

2 Die Rollen im Eventmanagement
2.1 Auftraggebende / Kundinnen und Kunden
2.2 Veranstalter/-in und Betreiber/-in
2.3 Projektleitung
2.4 Ausführende
2.5 Gäste oder Teilnehmende

3 Eventmanagement als Projektmanagement
3.1 Die Phasen

4 Das Eventkonzept
4.1 Ziele und Zielgruppen
4.2 Idee / Motto / roter Faden
4.3  Eventarten und deren Ziele

5 Rahmenbedingungen und Vermarktung
5.1 Genehmigungen & Co.
5.2 Zeit- und Ablaufpläne
5.3 Finanzierung und Risikoabfederung
5.4 Vermarktung

6 Dokumentation und Auswertung
Ein Wort zum Schluss


Studienziele:

Nachdem Sie dieses Modul durchgearbeitet haben, sollten Sie in der Lage sein,

  • die große Bandbreite des Eventmanagements zu skizzieren;
  • das Berufsfeld der Eventmanagerin oder des Eventmanagers zu umreißen;
  • zu begründen, warum Eventmanagement Projektmanagement ist;
  • den Nutzen und die Inhalte eines Eventkonzepts darzustellen;
  • Rechtsgebiete und Vorschriften zu nennen, die Sie beim Eventmanagemet beachten müssen;
  • geeignete Marketing- und PR-Maßnahmen für ein Event auszuwählen sowie
  • den Erfolg eines Events anhand von Kennzahlen und Auswertungsinstrumenten zu messen und zu dokumentieren.

Belegempfehlung:

Das Modul ist wichtig für alle Teilnehmenden, die Freude am Organisieren von Veranstaltungen haben, sei es innerhalb eines Unternehmens oder mit externem Auftraggebern. Dabei ist vielerlei zu beachten und dazu erhalten Sie Hintergrundwissen in diesem Modul.

Relevante Kurse:


DSGVO Cookie Consent mit Real Cookie Banner