Überschrift 6240 Erschließung und Verwertung von Grundstücken

6240 Erschließung und Verwertung von Grundstücken

Prof. Dr.-Ing. Dirk Noosten

Inhaltsverzeichnis Modul 6240 Erschließung und Verwertung von Grundstücken

Studienbriefautor: Prof. Dr.-Ing. Dirk Noosten

Gliederung

1. Erschließung von Grundstücken
1.1 Erschließungs-und Ausbaubeiträge
1.2 Bauplanungsrecht
1.3 Bauleitplanung
1.3.1 Flächennutzungsplan
1.3.2 Bebauungsplan
1.3.3. Bauen im Außenbereich

2. Gebrauchte Immobilien bei geänderten Anforderungen
2.1 Nutzungsänderung
2.2 Bestandschutz
2.3 Wirtschaftlichkeit sanierungsbedürftiger Immobilien
2.4 Immobilienanalyse
2.5 Energieausweis
2.6 Wirtschaftsbetrachtungen
2.6.1 Abriss und Neubau
2.6.2 Sanierung

3. Methoden der Immobilienbewertung
3.1 Vergleichswertverfahren
3.2 Ertragswertverfahren
3.3 Sachwertverfahren
3.4 Bodenwert

Schlusswort

Studienziele:

Nachdem Sie dieses Modul abgeschlossen haben, wissen Sie

  • wie Grundstücke erschlossen werden;
  • was zur Bauleitplanung gehört;
  • welche Handlungsoptionen ein Immobilieneigentümer bei älteren Gebäuden hat;
  • welche spezielleren Methoden der Immobilienbewertung es noch neben dem Vergleichs-, Ertrags- und Sachwertverfahren gibt.

Belegempfehlung:

Wenn Sie wissen wollen, wie aus Flächen der Land- und Forstwirtschaft baureifes Land wird und wie sanierungsbedürftige Immobilien Nutzungsänderung oder Bestandsschutz erfahren und wie durch Residualwert- und Liquidationsverfahren Immobilien bewertet werden können, dann sollten Sie dieses Modul belegen.