Überschrift 7350 Management medizinischer Versorgungszentren

7350 Management medizinischer Versorgungszentren

Prof. Dr. Gerald Schmola

Inhaltsverzeichnis Modul 7350 Management medizinischer Versorgungszentren

Studienbriefautor: Prof. Dr. Gerald Schmola

Einleitung
1 MVZ in der Gesundheitsversorgung

1.1 Begriff, Charakteristika und Rolle
1.2 Gründungsmotive
2 Markt- und Standortanalyse sowie Marketing
2.1 Analyse von Markt und Wettbewerb
2.2 Definitionen des Leistungsspektrums
2.3 Wettbewerbsvorteile durch besondere Angebote
2.4 Operatives Marketing und rechtliche Rahmenbedingungen der Vermarktung
3 Organisation und Management eines MVZ
3.1 Organisatorische Ausgestaltung
3.2 Prozess- und Veränderungsmanagement
3.3 Personalbedarfsermittlung und Personalkostenkalkulation
3.4 Mitarbeiterführung
4 Geschäfts- und Liquiditätsplanung eines MVZ
4.1 Planung der Einnahmen und Ausgaben eines MVW
4.2 Liquiditätsplanung
Resümee

Studienziele

Nach der Bearbeitung dieses Moduls werden Sie

  • die zentralen Merkmale und Gründungsmotive von MVZ kennen;
  • die Hauptbestandteile der Wettbewerbs- und Marktanalysen verstehen sowie den Marketing-Mix unter Berücksichtigung der rechtlichen Rahmenbedingungen anwenden können;
  • mit leitungs-, aufbau- und ablauforganisatorischen Fragestellungen eines MVZs vertraut sein;
  • Personalbedarf und Personalkosten ermitteln können und einen Überblick über ausgewählte Fragen der Mitarbeiterführung haben;
  • die Einnahmen und Ausgaben eines MVZs kennen sowie eine Liquiditätsplanung erstellen können.

Belegempfehlung

Dieses Modul eignet sich für Lehrgangsteilnehmende, die sich im Rahmen des Gesundheitsmanagements auf das Management von medizinischen Versorgungszentren spezialisieren wollen.