Web Content Anzeige

Ziele Personalmanagement

Personalmanagement befasst sich mit der Gestaltung und Steuerung aller mit Humanressourcen zusammenhängenden Strukturen und Prozesse.

Personalmanagement gehört zu den wichtigsten Erfolgsfaktoren moderner Unternehmen. Denn die Mitarbeiter, ihr Wissen und ihre Fähigkeiten sind die wertvollsten Wertschöpfungsressourcen, über die ein Unternehmen verfügt. Ohne professionelles Personalmanagement ist es für ein Unternehmen und seine Teile schwierig bis unmöglich, erfolgreich zu sein.

Beim Personalmanagement lassen sich zwei Sphären unterscheiden: die Verhaltenssteuerung und die Systemgestaltung. Die Verhaltenssteuerung umfasst einerseits die Mitarbeiterführung, andererseits die Planung, Entscheidung und Kontrolle aller mit dem Personal zusammenhängenden Fragestellungen. Die Systemgestaltung hat die Gestaltung eines Systems zum Gegenstand, das die Verhaltenssteuerung lenken soll.

Um Verantwortung für Humanressourcen übernehmen zu können, ist es erforderlich, einen vertieften Einblick in die einzelnen funktionalen Teilbereiche des Personalmanagements zu erhalten, zu denen je nach angestrebter Schwerpunktbildung Fragen der Personalstrategie und Organisation des Personalmanagements, der Personalplanung, der Personalführung, der Personalentwicklung, des Personalmarketings bzw. der Personalbeschaffung, der Personalauswahl, der Personalpflege, der Personalanpassung und des Personalcontrollings zählen.

Vor diesem Hintergrund sollen Sie im Personalmanagement-Lehrgang Kenntnisse, Fähigkeiten und Methoden erlernen, die Sie für leitende, planende, analysierende und beratende Personalaufgaben in oder für Unternehmen verschiedener Größe und Branchenzugehörigkeit, der öffentlichen Verwaltung oder dem Non-Profit-Sektor qualifizieren.