Überschrift Bildungsprämie

Bildungsprämie

Bildungsprämie

Gutscheine für die Bildungsprämie, die ab dem 01.07.2017 ausgestellt worden sind, können für unsere Fernlehrgänge angerechnet werden.

Die Voraussetzungen für den Erhalt einer Bildungsprämie sind:

  • Dass Sie mindestens 15 Stunden pro Woche erwerbstätig sind und
  • Ihr zu versteuerndes Einkommen nicht höher als 20.000 Euro (als gemeinsam Veranlagte 40.000 Euro) ist

Bitte reichen Sie die Bildungsprämie gemeinsam mit der Anmeldung zu unserem Fernlehrgang ein - den Rest erledigen wir für Sie! 

Sie kommen aus den Bundesländern Brandenburg, Rheinland-Pfalz, Sachsen, Sachsen-Anhalt und Schleswig-Holstein? Für in diesen Ländern lebende Menschen bestehen entsprechende Landesprogramme, die für unsere Fernlehrgänge gelten.

 

Weiterführende Informationen zur Bildungsprämie finden Sie hier.