Absoluter Vorteil

Absoluter Vorteil

Absoluter Vorteil

Beim absoluten Vorteil werden zwei verschiedene Produzenten bzw. Länder be­züglich ihrer Produktivität miteinander verglichen. Einen absoluten (Kosten-) Vorteil besitzt ein Produzent oder Land, wenn es eine Gütereinheit mit weniger Arbeitseinsatz produzieren kann als ein anderer Produzent oder ein anderes Land.

Aus unserem Studienbrief Internationales Management (Modul 1235) von Prof. Mauro F. Guillén und Prof. Esteban García-Canal.