Ausländische Direktinvestitionen

Ausländische Direktinvestitionen

Ausländische Direktinvestitionen

Auslandsdirektinvestitionen (foreign direct investment, FDI) sind Vermögensanlagen im Ausland durch einen inländischen Investor. Der Einfluss und die Kontrolle auf die Geschäftstätigkeit im Ausland und somit auf den Ertrag ist wichtiges Kriterium. Es fließen dabei nicht nur Kapital, sondern auch Wissen und Technologie.

Aus unserem Studienbrief Internationales Management (Modul 1235) von Prof. Mauro F. Guillén und Prof. Esteban García-Canal.