Belegungsmanagement

Belegungsmanagement

Belegungsmanagement

Das Belegungsmanagement steuert und koordiniert die stationäre Aufnahme von Patienten in ein Krankenhaus oder eine Pflegeeinrichtung. Hierzu gehören die Zuweisung der Station, die Verlegung innerhalb eines Hauses und der Zeitpunkt der Entlassung. Ziel ist die optimale Nutzung von Kapazitäten und Ressourcen unter betriebswirtschaftlichen Gesichtspunkten. Die Optimierung der einzelnen Arbeitsabläufe wird in den sogenannten Qualitätsstandards einer jeweiligen Einrichtung festgehalten.