Dualistisches System

Dualistisches System

Dualistisches System

Als dualistisches System wird eine Organisationsverfassung in Unternehmen bezeichnet, die separate Geschäftsführung- und Kontrollorgane vorsieht. Das dualistische System findet beispielsweise in deutschen Aktiengesellschaften Anwendung, in denen das Leitungsorgan „Vorstand" vom Aufsichtsorgan „Aufsichtsrat" kontrolliert wird.
Im Unterschied hierzu sehen monistische Systeme eine institutionelle Trennung von Geschäftsführung und Überwachungsorgan nicht vor. Beide Funktionen werden im monistischen System durch ein einziges Organ wahrgenommen (Verwaltungsrat, Board of Directors).

Eyecatcher Business Management

Mehr über Business Management lernen?