Führungskompetenz

Führungskompetenz

Fuehrungskompetenz

Führungskompetenz bezeichnet als Teilbereich der Managementaufgaben die Fähigkeit, Führungsaufgaben in einer Organisation erfolgreich bewältigen zu können.
Zur Führungskompetenz gehören insbesondere
• Delegationskompetenz (Bereitschaft und Fähigkeit, Aufgaben und Verantwortlichkeiten an andere so abzugeben, dass eine effiziente Aufgabenerledigung gewährleistet ist),
• Entscheidungsstärke (Bereitschaft und Fähigkeit, auf der Grundlage eines guten Beurteilungsvermögens Entscheidungen zu treffen),
• Konfliktkompetenz (Fähigkeit zum Ausgleich unterschiedliche Zielvorstellungen innerhalb eines Teams),
• Kritikkompetenz (Fähigkeit zur Erteilung angemessener Kritik und zur souveränen Entgegennahme von Kritik),
• Motivationsvermögen,
• Präsentationskompetenz (Rhetorik, Einwandbehandlung und Visualisierung),
• systemisches Denken (Verständnis der Wirkungsweise eines Systems und Berücksichtigung von Einflussfaktoren und Wechselwirkungen) sowie
• Zeitmanagement-Kompetenz (Fähigkeit zur Prioritätensetzung).