Führungskompetenz

Führungskompetenz

Fuehrungskompetenz

Führungskompetenz bezeichnet als Teilbereich der Managementaufgaben die Fähigkeit, Führungsaufgaben in einer Organisation erfolgreich bewältigen zu können.
Zur Führungskompetenz gehören insbesondere
• Delegationskompetenz (Bereitschaft und Fähigkeit, Aufgaben und Verantwortlichkeiten an andere so abzugeben, dass eine effiziente Aufgabenerledigung gewährleistet ist),
• Entscheidungsstärke (Bereitschaft und Fähigkeit, auf der Grundlage eines guten Beurteilungsvermögens Entscheidungen zu treffen),
• Konfliktkompetenz (Fähigkeit zum Ausgleich unterschiedliche Zielvorstellungen innerhalb eines Teams),
• Kritikkompetenz (Fähigkeit zur Erteilung angemessener Kritik und zur souveränen Entgegennahme von Kritik),
• Motivationsvermögen,
• Präsentationskompetenz (Rhetorik, Einwandbehandlung und Visualisierung),
• systemisches Denken (Verständnis der Wirkungsweise eines Systems und Berücksichtigung von Einflussfaktoren und Wechselwirkungen) sowie
Zeitmanagement-Kompetenz (Fähigkeit zur Prioritätensetzung).

 

Was bedeutet Führungskompetenz ganz praktisch? Im ManagementJournal finden Sie unsere Podcastreihe Lifehacks für Führung. Sie steckt voller Ideen und Chancen für Ihre Karriere.

Eyecatcher Business Management

Mehr über Business Management lernen?