Gesundheitsamt

Gesundheitsamt

Gesundheitsamt

Das Gesundheitsamt ist eine Institution des öffentlichen Gesundheitswesens mit staatlichem oder kommunalen Bezug. Es untersteht hinsichtlich seiner Aufgabenfelder den in ihm tätigen Amtsärzten. Das Gesundheitsamt befasst sich mit einer Vielzahl an öffentlich relevanten medizinisch-gesundheitlichen Fragestellungen. Ein zentrales Tätigkeitsfeld umfasst den gesamten Bereich der Hygiene (Umwelthygiene, Hygienefortbildungen, Hygienekontrollen). Darüber hinaus nimmt das Gesundheitsamt ärztliche Untersuchungen vor, die für berufliche Einstellungen erforderlich sind. Es betätigt sich im Kontext der Gesundheitsvorsorge und der gesundheitsrelevanten Berichterstattung und bietet Fortbildungen zu medizinischen und gesundheitsbezogenen Themen an. Weiterhin hat das Gesundheitsamt beratende Funktionen, und es übernimmt die amtsärztliche Prüfung vor der Zulassung zum Beruf des Heilpraktikers.
In vielen Bundesländern übernimmt das Gesundheitsamt die Koordination von Maßnahmen im Kontext der Kindeswohlgefährdung. Hierzu arbeitet es mit Kinderarztpraxen und Jugendämtern zusammen.