Humankapital

Humankapital

Humankapital

Unter Humankapital versteht man heute einen Teil des immateriellen Kapitals eines Unternehmens, verkörpert durch dessen Mitarbeiter. Humankapital lässt sich auf drei Bereiche aufteilen. Das individuelle Humankapital bezeichnet sowohl die Gesundheit der Mitarbeiter als auch deren Fertigkeiten, Fähigkeiten, Motivation, Erfahrungen und Wissen. Dynamisches Humankapital entspricht im Großen und Ganzen dem betrieblichen Personalwesen. Strukturelles Humankapital umfasst Organisation und Aufbau des Personalwesens sowie die aus dem Personalmanagement hervorgehende Personalstruktur. Humankapital-Management als Erweiterung des betrieblichen Personalmanagements beschäftigt sich mit der Kontrolle, Steuerung und Planung des betrieblichen Humankapitals.

Eyecatcher Personalmanagement

Mehr über Personalmanagement lernen?