Management by Objectives

Management by Objectives

Management by Objectives

Die durch den US-amerikanischen Ökonomen Peter Ferdinand Drucker (1909-2005) entwickelte Führungsmethode Management by Objectives strebt die Erreichung der strategischen Unternehmensziele durch aus ihnen abgeleitete, hierarchisch untergeordnete Ziele der Teileinheiten und der einzelnen Mitarbeiter an. Durch Kontrolle wird der Grad der Zielerreichung festgestellt, der die Grundlage für die Gehaltsentwicklung, Beurteilungen und Personalentwicklungsmaßnahmen ist. Ziele sollen „spezifisch" (dem jeweiligen Aufgabenbereich entsprechend), „messbar" (durch klare Vorgaben), „anspruchsvoll", „realistisch" und „terminiert" (ein klares Zeitlimit enthaltend) ausgestaltet sein.

Eyecatcher Business Management

Mehr über Business Management lernen?