Mehrliniensystem

Mehrliniensystem

Mehrliniensystem

Das Mehrliniensystem ist eine Form der Linienorganisation, bei dem einzelne Mitarbeiter Anweisungen von mehreren Stellen erhalten können. Im Gegensatz hierzu ist bei einem Einliniensystem nur eine einzige Stelle weisungsbefugt.
Im Mehrliniensystem erfolgen Anweisungen (auch) von fachlich spezialisierten Stellen. Die Vorteile des Mehrliniensystems liegen daher in einer hohen Problemlösungskapazität, direkten Weisungs- und Informationswegen und kurzen Anlernzeiten. Nachteile ergeben sich aus möglichen Kompetenzkonflikten zwischen weisungsbefugten Stellen und Schwierigkeiten bei der Zuweisung von Verantwortlichkeiten.