Mitarbeitergespräch

Mitarbeitergespräch

Mitarbeitergespräch

Das Mitarbeitergespräch dient der Besprechung anlassbezogener sowie allgemeiner Inhalte und erfolgt in der Regel zwischen Mitarbeiter und Führungskraft. Weiterbildung, Leistungsbeurteilung, Zielvereinbarungen, persönliche Rückmeldung und die Beantwortung allfälliger Fragen können Inhalt eines regelmäßig stattfindenden Mitarbeitergesprächs sein. Neben sich regelmäßig wiederholenden Reviews gibt es auch Mitarbeitergespräche zu bestimmten Anlässen. Beendigung des Arbeitsvertrages, Mitarbeiterbewertung, ein Karrieregespräch, Konfliktbesprechung, Personalentwicklung und Lohngespräche sind übliche Anlässe für ein solches Mitarbeitergespräch.
In regelmäßigen Abständen stattfindende Mitarbeitergespräche nützen sowohl Vorgesetzten als auch Mitarbeitern, insofern die Unternehmens- und Kommunikationskultur auf Vertrauen und Respekt aufgebaut ist. Zu den zahlreichen Vorteilen von Mitarbeitergesprächen zählen unter anderem die Förderung der innerbetrieblichen Kommunikation, die Förderung des Vertrauens zwischen Vorgesetzten und Mitarbeitern, die Stärkung eines positiven Arbeitsklimas, die Stärkung der Mitarbeiterbindung sowie die Erschließung neuer Perspektiven für die Mitarbeiter. Zudem dient das Mitarbeitergespräch als eine Art Frühwarnsystem. Mitarbeitern steht es in der Regel frei, eine Person der Personalvertretung zum Mitarbeitergespräch mitzunehmen.