Musikwirtschaft (Branche)

Musikwirtschaft (Branche)

Musikwirtschaft (Branche)

Die Musikwirtschaft umfasst alle Personen, Unternehmen und Institutionen, die sich mit dem Bereich Musik im engeren wie weiteren Sinne befassen. Zu den Künstlern zählen Musiker, Sänger, Dirigenten oder Performance-Künstler; zu den Unternehmen Plattenfirmen, Presswerke, Instrumentenbauer, Musikverlage, der Fachhandel oder Agentenbüros; Institutionen sind beispielsweise die GEMA, die sich um die Verwertung der Urheberrechte kümmert, Musikschulen oder Musikmessen. Als wirtschaftlich orientierte Branche ist der Endkunde als Käufer, Besucher, Zuhörer und Lernender ein wichtiger Faktor. Erreicht werden dabei alle Altersgruppen. Stiftungen oder Musikwettbewerbe sind Teilaspekte der Musikförderung, diverse Versorgungsanstalten und Sozialsysteme kümmern sich um die finanzielle Lage der Künstler. Wichtige Impulse sowie rechtliche Vorgaben kommen von staatlicher Seite, unter anderem von Kulturämtern auf kommunaler, Länder- und Bundebene.

Eyecatcher Kulturmanagement

Mehr über Kulturmanagement lernen?