Personalfreisetzung

Personalfreisetzung

Personalfreisetzung

Der Begriff Personalfreisetzung beschreibt alle Maßnahmen zum Abbau von Überkapazitäten an Mitarbeitern und Führungskräften eines Unternehmens. Produktions- und Absatzrückgang, strukturelle Veränderungen, Rationalisierungseffekte, angestrebte Wertsteigerungen börsennotierter Unternehmen, Fehlentscheidungen des Managements sowie kurzfristige Steigerung des Unternehmensgewinns können Gründe für eine Personalfreisetzung sein. Das Wort Personalfreisetzung gilt gemeinhin als Euphemismus, der die negativen Folgen einer Entlassung für Arbeitnehmer beschönigt.

Eyecatcher Personalmanagement

Mehr über Personalmanagement lernen?