Queerkultur

Queerkultur

Queerkultur

Queer werden Dinge, Handlungen oder Personen genannt, die von der Norm abweichen. Demzufolge wird unter Queerkultur eine (Sub-)kultur verstanden, die sich von der Norm unterscheidet. Häufig bezieht sich queer auf die sexuelle Orientierung und Queerkultur findet sich u.a. unter Homosexuellen, Lesben, Intersexuellen und Transsexuellen. Als Teil der Queerkultur gilt auch der Christopher Street Day, einem Schwulen- und Lesbenumzug, der inzwischen jährlich in vielen Städten stattfindet. Auch Film- und Kulturveranstaltungen mit Fokus auf Angebote für Personen, die nicht heterosexuell leben, werden als Queerkultur bezeichnet. Queerkultur überschreitet die Grenzen der Zweigeschlechtlichkeit, denn die Queer-Theorie besagt, dass Geschlecht und sexuelle Orientierung veränderbar sind. Queeres Denken wird auch als postmoderne Antwort auf Feminismus verstanden.