Renditeimmobilie

Renditeimmobilie

Renditeimmobilie

Als Renditeimmobilien oder Anlageimmobilien werden Wohn- oder Gewerbeimmobilien bezeichnet, deren Hauptzweck darin liegt, das investierte Kapital zu verzinsen, ohne dass die Objekte selbst genutzt werden sollen. Anlageimmobilien können Mieteinkünfte abwerfen und werden vor allem aufgrund einer erwarteten Wertsteigerung stark nachgefragt. Sehr oft werden Renditeimmobilien zur Absicherung im Alter genutzt.

Eyecatcher Immobilienmanagement

Mehr über Immobilienmanagement lernen?