Salary Caps

Salary Caps

Salary Caps

Salary Caps sind Gehaltsobergrenzen, die insbesondere im nordamerikanischen Profisport üblich sind. Zweck der Salary Caps ist eine Kostenkontrolle der Gehälter und die Sicherstellung der Wettbewerbsfähigkeit aller Vereine einer Liga.
In den USA wurden Salary Caps als Gesamtsumme der Gehälter eines Teams für die Sportarten Eishockey, Basketball, Football und Fußball eingeführt. Teilweise stellen Salary Caps harte Obergrenzen dar, die unter allen Umständen einzuhalten sind („hard caps", z. B. in der National Football League (NFL). Andere Salary Caps lassen Ausnahmen zu.
Angesichts steigender Gehälter im Profi-Fußball wird auch in Europa die Einführung von Salary Caps für verschiedene Ligen diskutiert.