Sportverband

Sportverband

Sportverband

Ein Sportverband ist ein Zusammenschluss mehrerer Vereine oder mehrerer Fachverbände in einzelnen Sportarten. Ein Mehrspartenverein, der seinen Mitgliedern verschiedene Sportarten anbietet, kann also verschiedenen Verbänden angehören. Bundesweite Dachverbände verfügen oft über Untergliederungen auf regionaler sowie auf Landes-, Bezirks- und Kreisebene. Es gilt das sogenannte Ein-Verband-Prinzip, nach dem Sportverbände in ihrem Zuständigkeitsbereich faktisch ein Monopol für die Vertretung ihrer Sportart besitzen. Neben den Fachverbänden existieren sportartübergreifende Sportverbände wie der Deutsche Sportbund (DSB) und die Landessportbünde.
Sportverbände haben die Rechtsform eines eingetragenen Vereins und sind demokratisch organisiert. Die Mitgliedschaft in Sportverbänden steht Vereinen und anderen Verbänden, meistens aber nicht Einzelpersonen offen.