Tennis

Tennis

Tennis

Das Rückschlagspiel Tennis wird als „Einzel" von zwei Spielern und als „Doppel" von vier Spielern gespielt. Entsprechend der Zusammensetzung eines Doppel-Teams wird von Herren- oder Damendoppel oder von einem gemischten Doppel gesprochen. Tennis hat große Bedeutung im Breitensport erlangt und gehört seit 1988 zu den olympischen Sportarten.
Das Spielfeld ist 23,77 Meter lang und 8,23 Meter (Einzel) bzw. 10.97 Meter (Doppel) breit. Während eines Tennisspiels muss der Ball mit dem Tennisschläger regelgerecht über ein quer über die Mitte des Spielfeldes gespanntes Netz in die gegnerische Hälfte geschlagen werden. Der Tennisball darf höchstens einmal den Boden in der gegnerischen Hälfte berühren.