Unternehmertum

Unternehmertum

Unternehmertum

Unternehmertum (englisch auch „Entrepreneurship") zeigt sich in der ständigen aktiven Suche eines Unternehmers nach Innovationen und Verbesserungen. Als Teildisziplin der Wirtschaftswissenschaften befasst sich Unternehmertum mit der Gründung neuer Organisationen durch eine spezifische Unternehmerpersönlichkeit, die unter Inkaufnahme eines persönlichen Vermögensrisikos identifizierte Marktchancen nutzen will. Unternehmertum bezeichnet außerdem auch die Unternehmergesamtheit eines Landes.
Im Unterschied zum „Unternehmer" lenkt ein „Manager" das Unternehmen, ohne an dem ihm gesetzten äußeren Rahmen Veränderungen vorzunehmen.