Wellness

Wellness

Wellness

„Wellness" beschreibt alle Anwendungen und Methoden, die das seelische, körperliche oder geistige Wohlbefinden verbessern. Das Kunstwort „Wellness" entstand in den 1950er Jahren aus den Begriffen well-being, happiness und fitness und bezeichnete ein neuartiges Gesundheitskonzept.

• Kureinrichtungen, Hotels und Schwimmbäder verfügen in ihren Wellness-Bereichen über Fitnesseinrichtungen, Bäder und Saunen. Gesundheits- und Wellnesseinrichtungen („Spa") bieten z. B. auch Massagen, Meditationen und autogenes Training an.
• „Wellness" kann sich auch auf regelmäßige Bewegungsprogramme beziehen, die mit einer bewussten, ganzheitlichen Ernährung verknüpft sein können. In der Alltagssprache wird „Wellness" allerdings eher mit einem passiven Wohlgefühl und mit Entspannung, weniger mit sportlichen Aktivitäten verbunden.

Eyecatcher Gesundheitsmanagement

Mehr über Gesundheitsmanagement lernen?