Zeitlohn

Zeitlohn

Zeitlohn

Unter Zeitlohn versteht man die Entlohnung eines Arbeitnehmers nach geleisteter Arbeitszeit ohne Berücksichtigung von Qualität und Quantität der verrichteten Arbeit. Diese Form des Arbeitsentgelts birgt das Risiko der Minderleistung, weshalb sie meist mit einer Leistungszulage verbunden ist. Der Stundenlohn ist eine weit verbreitete Art des Zeitlohns und in zahlreichen Berufen üblich.