Infoteaser Claudia Rahnfeld

Studienbriefautorin

Prof. Dr. Claudia Rahnfeld

Prof. Dr. Claudia Rahnfeld

Prof. Dr. Claudia Rahnfeld

Prof. Dr. Claudia Rahnfeld

8300 Diversity-Management - Wie Integration und Inklusion gelingen können

Studienbriefautorin Prof. Dr. Claudia Rahnfeld

Prof. Dr. Claudia Rahnfeld studierte an der Ernst-Abbe-Hochschule in Jena und promovierte an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg im Fach Erziehungswissen­schaf­ten. Während ihrer Promotion arbeitete sie als wissenschaftliche Mitarbeiterin am Kolleg für Management und Gestaltung nachhaltiger Entwicklung in Berlin. Im Anschluss war sie mehrere Jahre am Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt in der wissenschaftlichen Politikberatung für das Bundesministerium für Bildung und Forschung beschäftigt. 2016 hat sie die Professur für interdisziplinäre Grundlagen der Sozialen Arbeit an der Evangelischen Hochschule TABOR in Marburg über­nom­men. Im Jahr 2018 wechselte sie auf eine Professur für Professionstheorie und Dis­ziplinäres Wissen an die Duale Hochschule Gera-Eisenach. Die Forschungs­schwer­punkte von Claudia Rahnfeld beziehen sich hauptsächlich auf Politikberatung und systemische Organisationsentwicklung im sozialen Sektor.
www.beratung-rahnfeld.de

Hier geht es zum Modul 8300 - Diversity-Management - Wie Integration und Inklusion gelingen können

Und hier zu 8340 Systemisches Management in der Sozialwirtschaft