Überschrift Staatliche Zulassungen

Staatliche Zulassungen

Acht Fachbereiche - acht Genehmigungen durch die Staatliche Zentralstelle für Fernunterricht (ZFU):

ZFU - Staatliche Zulassungen der DAM

Jeder Fernlehrgang mit tutorieller Begleitung muss staatlich zugelassen werden. Kontrolliert wird, ob mit dem eingereichten Lehrkonzept das Lehrgangsziel didaktisch sowie fachlich auch erreicht werden kann. Außerdem wird die gesamte Struktur auf Verbraucherfreundlichkeit gemäß den Anforderungen des Fernunterrichtsschutzgesetzes geprüft. Jede Änderung am Konzept muss gemeldet und von der ZFU bestätigt werden, d.h. bestehende Lehrgangsangebote werden regelmäßig überprüft.

  • Den Teilnehmenden sichert diese Zulassung somit eine hohe Strukturqualität sowie die Einhaltung der geltenden Rechtsvorschriften (z.B. Widerruf- und Kündigungsbedingungen) zu.

Ergänzende Infos Staatliche Zulassung - Cafeteria-Modelle

Cafeteria-Modell

Die Fachbereiche Management (BM), Personalmanagement (PM) und Marketingmanagement (MM) sind zusätzlich nach dem Cafeteria-Modell für die entsprechenden Quelllehrgänge bei der ZFU akkreditiert. Dadurch ist auch eine Belegung von Einführungs- und Spezialisierungslehrgängen möglich. Zu unserem Fernlehrgangsangebot gelangen Sie hier.