Überschrift Ostfalia Hochschule: Weiterführender Abschluss Master of Social Management

Ostfalia Hochschule: Weiterführender Abschluss Master of Social Management

Exklusives Angebot für unsere Geprüften Sozialmanagerinnen und -manager

Ostfalia Hochschule für angewandte Wissenschaften Master of Social Management

Sie sind Geprüfte/r Sozialmanager/in (DAM), haben einen Hochschulabschluss – und wollen Ihr Wissen noch vertiefen?

Dann profitieren Sie von unserer Kooperation mit der Ostfalia Hochschule für angewandte Wissenschaften. Beim Masterstudiengang Social Management wird Ihnen als Absolvent/in der Deutschen Akademie für Management das Master-Modul Grundlagen des Sozialmanagements vollständig anerkannt.

Mit dem Studiengang bietet die Ostfalia ein betreutes, berufsbegleitendes Fernstudium begleitet von Präsenzeinheiten. Es umfasst fünf Semester sowie folgende Master-Module:

» Grundlagen des Sozialmanagements
» Rechtsgrundlagen des Sozialmanagements
» Betriebswirtschaftliche Grundlagen des Sozialmanagements
» Management des Organisationswandels
» Personal-, Qualitäts- und Ressourcenmanagement
» Informationsmanagement

Der interdisziplinären, praxisorientierten Ausrichtung des Lehrangebots sowie der individuellen Betreuung der Studierenden in kleinen Lerngruppen kommt an der Ostfalia große Bedeutung zu.

Ihre Vorteile als Geprüfte/r Sozialmanager/in (DAM)

Durch die Anerkennung des Master-Moduls Grundlagen des Sozialmanagements sparen Sie nicht nur Zeit auf Ihrem Weg zum Master, sondern auch € 750.

Die Einschreibung ist für Absolvent/inn/en der DAM exklusiv sowohl zum Winter- als auch zum Sommersemester zu folgenden vergünstigten Konditionen möglich:

Einschreibegebühr: € 900
Studiengebühr (gesamt): € 3.450
Prüfungsgebühr: € 600

Mehr zum Masterstudium bei der Ostfalia erfahren Sie hier.

Wir freuen uns für Sie und wünschen Ihnen viel Erfolg auf dem Weg zum Master!