Zitat Nachhaltigkeit

„Wir nutzen die Philosophie der Nachhaltigkeit, mit ihrer Relevanz für ökologische, ökonomische und soziale Belange, als Leitanker für unser unternehmerisches Handeln. Wir leben damit vor, was wir unseren Teilnehmenden beibringen: mit nachhaltigen Unternehmenskonzepten und verantwortungsvollem Führungshandeln auf Herausforderungen zu reagieren.“

Sabine Pihl, Akademieleitung

Klimaneutrale Website - Zertifikat

CO2-Bilanz ClimatePartner Zertifikat

Nachhaltigkeit bei der DAM

Nachhaltigkeit bei der DAM

Nachhaltigkeit bei der DAM

Der Nachhaltigkeitsgedanke resultiert aus dem Leitbild der DAM

  • Die DAM setzt sich für eine nachhaltige Unternehmensführung ein. Nachhaltiges Manage­ment berücksichtigt gemäß der Triple Bottom Line neben der ökonomischen Perspektive soziale und ökologische Belange. Wir betrachten alle drei Sphären als gleichwertig und ineinandergreifend. Über unser Qualitätsmanagement dokumentieren wir Qualität, erzeugen Transparenz und erkennen Innovationschancen, um im Sinne der Triple Bottom Line sinnvoll zu agieren. Unsere Kernkompetenz als Weiterbildungsinstitut möchten wir nutzen, um Menschen zu unterstützen, sich mit Nachhaltigkeit und verantwortungsvollem Management auseinanderzusetzen. 
  • Die festen und freien Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind unsere wichtigste Ressource bei der Erstellung unserer Dienstleistung. Wir bringen ihnen hohe persönliche Wertschätzung entgegen, wollen ein attraktiver und nachhaltiger Arbeits- und Auftraggeber sein und sie bei ihrer persönlichen und beruflichen Entwicklung unter­stützen.
  • Ökologische Verantwortlichkeit bedeutet, nachhaltig zu agieren. Wir vermeiden unnötigen Ressourcen­verbrauch und leisten einen ökologischen Beitrag, beispielsweise durch den Einsatz von FSC-zertifiziertem Papier, CO2-neutralen Versand, Zusammenarbeit mit produzierenden Partnern aus der Region, den Bezug von Ökostrom sowie den Ausgleich unserer Emissionen in der Unterstützung von weltweiten Projekten.

Dies bedeutet, dass wir um unsere Auswirkungen auf die ökologische Umwelt zu kontrollieren, uns für die Messung in einer CO2-Bilanz entschieden haben und für den Ausgleich der Emissionen weltweite Projekte, die mit dem Gold-Standard ausgezeichnet sind, nutzen.

  • Als Weiterbildungsinstitut bekennen wir uns zur Corporate Social Responsibility und beteiligen uns als Corporate Citizen an der Gesellschaft. Unseren Beitrag leisten wir durch die Weiterbildung mündiger Menschen und durch den Gewinn neuer Erkenntnisse. Wir mischen uns in den gesellschaftlichen Dialog ein, wenn es um unsere Kompetenzfelder geht. Wir sind ein familienfreundlicher Ausbildungsbetrieb, der Work-Life-Balance ernst nimmt.