Unsere Stärken – Ihre Vorteile

Argumente für die DAM

Möchten Sie…

  • Ihre beruflichen Chancen nicht nur erhalten, sondern verbessern?
  • durch neue Kenntnisse und Fähigkeiten nicht nur ihre beruflichen Tätigkeiten besser ausüben und wirksamere Entscheidungen treffen, sondern auch ihren Horizont erweitern, neue Blickwinkel und mehr Kreativität erwerben?
  • für Ihren Betrieb im wahrsten Sinne des Wortes wertvoller werden und so Ihre Chancen auf Beförderung und Einkommenssteigerung steigern?
  • Ihre Wettbewerbsfähigkeit auf dem Arbeitsmarkt und damit ihre berufliche Mobilität und Unabhängigkeit erhöhen?

Wenn Sie eine oder mehrere dieser Fragen mit “ja” beantwortet haben, ist die Deutsche Akademie für Management gern Ihr Partner auf diesem Weg.

Dabei bietet Ihnen die DAM ein ideales Lehrgangsdesign, das genau auf Ihre individuellen Voraussetzungen und Bedürfnisse ausgerichtet ist. Sie profitieren Sie von folgenden Vorteilen:

1. 360-Grad-Anerkennung

Der Wert eines Weiterbildungsabschlusses hängt maßgeblich von dessen Anerkennung ab. In dieser Hinsicht sind Sie bei der Deutschen Akademie für Management in besten Händen. Denn die DAM genießt hohes Ansehen und erzielt regelmäßig Spitzenwerte und Bestnoten von unabhängigen Stellen und Stakeholdern. Zur 360-Grad-Anerkennung zählen unter anderem die staatliche Anerkennung aller Lehrgänge durch die ZFU, die TÜV-Zertifizierung nach ISO 21001, die Einstufungen durch die DQR-Stelle beim Bundesverband der Fernstudienanbieter, die Lehrgangsevaluation mit Bestnoten durch Arbeitgeber, Top-Platzierungen bei Bewertungsportalen wie FernstudiumCheck und Fernstudium Direkt, Wirtschaftsmagazinen wie FOCUS und Marktforschungsunternehmen sowie Universitäten und Hochschulen, bei denen Sie DAM-Module für Bachelor- oder Masterstudiengänge anrechnen lassen können.

2. Bedarfsgerechtes Curriculum

Alle Lehrgänge an der Deutschen Akademie für Management umfassen neben einigen Kernmodulen einen umfangreichen Katalog an Wahlmodulen, aus denen Sie diejenigen auswählen können, die am besten zu Ihren beruflichen Zielen und Ihrem Vorwissen passen. So ist Ihre Weiterbildung an der DAM kein Lehrgang von der Stange, sondern optimal für Ihre individuellen Bedürfnisse maßgeschneidert, so dass Sie genau das lernen, was Sie auch brauchen – nicht mehr und nicht weniger. Bei der Modulauswahl beraten wir Sie sehr gern bei Bedarf.

3. Kompetenz- und Transferorientierung

Eine Weiterbildung ist nur dann wirklich gut, wenn Sie dadurch in der Lage sind, Ihre Aufgaben besser zu erledigen, Strukturen zu optimieren und betriebliche Prozesse effizienter zu machen. Deshalb zielen die Lehrgänge an der Deutschen Akademie für Management nicht nur auf Wissen, sondern auf Kompetenzen, also Fähigkeiten und Fertigkeiten, mit denen Sie reale Probleme lösen können. Damit der Transfer des Gelernten in die Praxis optimal funktioniert, setzt die DAM didaktisch unter anderem auf Anwendungsaufgaben, Fallbeispiele und Fallstudien, praxisnahe Online-Seminare und die transferorientierte Thesis.

4. Multimediales Lernen

Jeder Lerntyp hat andere Bedürfnisse. Deshalb können Sie an der Deutschen Akademie für Management die Lernmedien nutzen, die Ihnen am besten gefallen – und zwischen diesen wechseln. Wählen Sie zwischen Videovorlesungen, digitalen Lernskripten oder gedruckten Studienbriefen. Zu zahlreichen Modulen gibt es auch optionale Online-Seminare und zusätzliche digitale Lernmaterialien. Selbstverständlich sind alle digitalen Angebote auf allen Geräten – Computer, Laptop, Tablet und Smartphone – abrufbar.

5. Optimale Work-Learn-Life-Balance

Ihre Weiterbildung an der Deutschen Akademie für Management richtet sich nach Ihrem Terminkalender – nicht umgekehrt. Denn beim Lernen sind Sie zeitlich und örtlich völlig flexibel. Das heißt, Sie bestimmen, wann und wo Sie lernen, also z. B. tagsüber am Arbeitsplatz, abends zu Hause oder jederzeit in der Bahn oder im Flugzeug. Sie legen dabei auch Ihr Lerntempo selbst fest, können also zügig lernen oder sich Zeit lassen. Wir empfehlen, ein Modul pro Monat abzulegen und dafür fünf bis zehn Stunden pro Woche einzuplanen. Kommt etwas dazwischen, z. B. Krankheit oder größere Projekte auf der Arbeit, können Sie Ihren Lehrgang verlängern.

6. Persönliche Beratung und Betreuung

Wir unterstützen Sie bei Bedarf jederzeit tatkräftig dabei, Ihr Bildungsziel zu erreichen. Bei uns gibt es keine Chatbots, Callcenter im Ausland oder versteckte Kontaktdaten. Vor und jederzeit während Ihrer Weiterbildung stehen Ihnen die Fachbereichsleitungen, Tutorinnen und Tutoren und das gesamte Office-Team stets mit Rat und Tat zur Verfügung. Zum Austausch wählen Sie Ihren favorisierten Kommunikationskanal, z. B. Online-Seminare, Chat, Mail oder Telefon. Diese persönliche Note bei der Beratung und Betreuung wird von Teilnehmenden und Alumni regelmäßig gelobt. Lesen Sie diesbezüglich gern die zahlreichen Kundenstimmen auf unabhängigen Bewertungsportalen.

Haben Sie offene Fragen? Rufen Sie uns gern an oder schreiben Sie uns eine Mail.

Unser Leitbild - unsere Grundüberzeugungen und Werte

Lernen

Lebenslanges Lernen…

ist das Bedürfnis aller, die nach Mündigkeit, Selbstverantwortung und Kompetenz streben und Wirtschaft und Gesellschaft aktiv und verantwortungsbewusst mitgestalten wollen. Das begleitete Fernlernen ist unter diesen Rahmenbedingungen die optimale Lernmethode, da sie ein Höchstmaß an zeitlicher und räumlicher Flexibilität bietet. Es ermöglicht optimale Betreuung, Spezialisierung auf gewünschte Themen für die Studierenden und es unterstützt die persönliche Bildung im Bereich der Selbstkompetenz.

…und wie wir als DAM diesen Lernprozess unterstützen…

Ein optimales Betreuungsverhältnis und eine Kommunikation auf Augenhöhe gewährleistet ein gutes, persönliches Verhältnis zu den Lehrverantwortlichen. Wir unterstützen unsere Fernstudierenden, ihr Wissen und Können zu erweitern. Dabei setzen wir auf alle verfügbaren didaktischen Erkenntnisse, um diesen Prozess zu optimieren. Um eine Spezialisierung der Studierenden im Fernstudium passend zu ihren persönlichen Ziele und den individuellen Interessen zu ermöglichen, wird ein Höchstmaß an Wahlmöglichkeiten sowie deren flexible Auswahl angeboten. Dabei sorgen wir für transparente Produktinformationen und ermöglichen jederzeit Durchlässigkeit und Veränderung in Bezug auf Inhalte und Termine. Um den heutigen Anforderungen in der Wissensgesellschaft gerecht zu werden, sind fachliche Kompetenz und Orientierung über das Fach hinaus erforderlich. Wir halten es daher für unerlässlich, fachliche Ausbildung mit persönlicher Bildung zu verbinden. Unsere Absolventen und Absolventinnen sollen argumentativ diskutieren, ganzheitlich und methodisch fachliche sowie zwischenmenschliche Probleme lösen und nachhaltige Entscheidungen treffen können.

Theorie & Praxis verbinden…

Für uns muss ein Weiterbildungsprogramm sowohl auf theoretische Fundierung als auch auf praktische Orientierung setzen, um der wissenschaftlichen Entwicklung sowie dem Bedarf des Arbeitsmarktes und den Bedürfnissen der Gesellschaft zu genügen. Wir zielen auf einen beständigen Wissenstransfer zwischen den Sphären. Die Vielfalt wissenschaftlicher Theorien, Methoden und Lehrmeinungen ist ein zentraler Ausgangspunkt unserer Arbeit, denn sich ergänzende oder widerstreitende Ansätze helfen dabei, einen Sachverhalt von allen Seiten zu betrachten und befruchten den Erkenntnisfortschritt. Unsere Programme orientieren sich an den deutschen und internationalen Standards des jeweiligen Fachs.

Prozesse und Strukturen

Unsere Verwaltung fühlt sich unternehmerischen Prinzipien, effizienter Verwirklichung der Ziele und einem rationalen und nachhaltigen Mitteleinsatz verpflichtet. Dabei setzen wir auf kooperative und schlanke Organisations- und flache Leitungsstrukturen sowie schnelle unbürokratische Prozesse.

In unserem Kommunikations- und Informationsverhalten über Entscheidungen und Vorgänge zielen wir auf Transparenz gegenüber allen Stakeholdern. Vielfalt im Team ist für uns eine Selbstverständlichkeit – und bereichert uns ungemein.

Wir wollen als bevorzugte Anlaufstelle für alle fungieren, die auf der Suche nach fachkundigen Kontaktpersonen in unseren Kompetenzfeldern sind. Wir setzen auf partnerschaftliche Kooperationen mit anderen Bildungseinrichtungen, Verbänden und Unternehmen.

Vision und Veränderung

Wir streben in unserem Kompetenzfeld inhaltlich und formal eine führende Rolle im Weiterbildungssektor im deutschsprachigen Europa an. Alle die mit uns in Verbindung stehen, sind aufgerufen, aktiv und konstruktiv an der Weiterentwicklung und permanenten Selbsterneuerung der Akademie mitzuwirken. Wandel ist keine Ausnahme, sondern ein Dauerzustand. Aus unserer täglichen Arbeit und dem Austausch mit anderen möchten wir insbesondere neue Erkenntnisse in der Weiterbildung erzielen, die wir praxisorientiert umsetzen.

Wir unterziehen unsere Lehre ebenso wie unsere internen Strukturen und Prozesse einer laufenden Evaluation, um Qualität und Effizienz aufrechtzuerhalten und auszubauen. Wir beobachten die informations- und kommunikationstechnologische Entwicklung und prüfen ihre Möglichkeiten zum Einsatz in der Lehre. Durch unsere Arbeit wollen wir als Innovationsmotor für den Weiterbildungssektor Ideen umsetzen und Impulse schaffen.

Nachhaltigkeit

Wir orientieren uns bei unserem Handeln am Nachhaltigkeits- Drei-Säulen-Modell, wo alle Säulen gleichgewichtet und gleichrangig sind. Es basiert auf der Vorstellung, dass eine nachhaltige Entwicklung nur zu erreichen ist, wenn umweltbezogene, wirtschaftliche und soziale Zielen gleichzeitig und gleichberechtigt umgesetzt werden, wobei sich die verschiedenen Ziele gegenseitig bedingen. Auf diese Weise möchten wir die ökologische, ökonomische und soziale Leistungsfähigkeit der Gesellschaft unterstützen, sicherstellen und verbessern.

Das bedeutet…,

dass wir um unsere Auswirkungen auf die ökologische Umwelt zu kontrollieren, uns unter anderem für die Messung in einer CO2-Bilanz entschieden haben und für den Ausgleich der Emissionen weltweite Projekte, die mit dem Gold-Standard ausgezeichnet sind, nutzen.

dass wir faire und transparente Preise anbieten, die uns mit der der DAM verbundenen Menschen ein Auskommen sichern. Dafür sind wir unseren Kundinnen und Kunden dankbar.

dass wir ein effektives Risikomanagement betreiben, um soziale Sicherheit bieten zu können. Dass wir Wert auf Familienfreundlichkeit und Work-Life-Balance legen. Dass wir Erfahrung anerkennen und Wert auf wertschätzende Kommunikation legen.

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner