Web Content Anzeige

Zur Startseite

Über uns

Inhaltlich ist das ManagementJournal – das Journal für aktive und zukünftige Manager und Managerinnen – auf Themen rund um das Management spezialisiert.

Unmittelbar anwendbares Wissen für den Arbeitsalltag vermitteln Ihnen  unsere Autoren und Autorinnen in regelmäßigen Abständen und vier Formaten unter der ISSN-Nr. 2199-9430:

Artikel
Audioartikel
Blickpunkt
Podcast


Verantwortlich: 

 Anbieterin von Management-Fernlehrgängen 

Web Content Anzeige

"You may say I'm a dreamer. But I'm not the only one."

(John Lennon)

© Iris Thalhammer

Web Content Anzeige

Stichworte

Blogs
Schließen

Home Office


In meiner Zeit als wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Universität war das Home Office für meine Kollegen und mich eine Selbstverständlichkeit, denn es bot teilweise die einzige Möglichkeit, Aufgaben in Ruhe, fernab vom ständigen „Kundenkontakt“ an der Hochschule, zu erledigen. So setzten wir uns zum Beispiel immer dann an den heimischen Schreibtisch, wenn uns eine Abschlussarbeit erreichte, für die ein Vor­gutachten erstellt werden musste, oder wenn der regelmäßig anfallende Berg von Klau­suren zu korrigieren war. Zwischen Telefongeklingel, Sprechstunden und Chef­vi­si­ten wären derartige Arbeiten – zumal dann, wenn man sich das Büro auch noch mit Kol­legen teilen musste – gar nicht zu bewältigen gewesen. Allerdings gibt es si­cher­lich auch Bereiche, in denen es rein technisch nicht möglich ist, zuhause zu arbeiten, wie etwa im Falle von Bankangestellten, bei denen die persönliche Kundenberatung im Zentrum steht, oder bei Mitarbeitern von Automobilherstellern, die in der Pro­duk­ti­on arbeiten. Vor diesem Hintergrund ist die Forderung einiger CDU-Politiker nach ei­nem Rechtsanspruch auf die Arbeit im Home Office, von dem die Süddeutsche Zei­tung (29.7. und 16.11.2015) berichtete, kritisch zu sehen. Wenn Sie als Vor­gesetzter sich ein Bild von den Vor- und Nachteilen des Home-Office machen möch­ten, dann sollten Sie sich den folgenden Beitrag ansehen.

http://karrierebibel.de/home-office-tipps/



Kommentare
Noch keine Kommentare Fangen Sie an