Kurzinfo MJ

Das ManagementJournal ...

... für aktive und zukünftige Manager und Managerinnen - unmittelbar anwendbares Wissen für den Arbeitsalltag im Management!

ISSN-Nr. 2199-9430

Blogs

„Quarterlife Crisis“: die Krise der Mittzwanziger

Der Begriff „Quarterlife Crisis“ wurde durch die amerikanischen Autorinnen Abby Wilner und Alexandra Robbins geprägt und bezeichnet eine Lebenskrise vor dem Eintritt in das Berufsleben und vor Erreichen des 30. Lebensjahres. Laut einer aktuellen Umfrage des Portals Linkedin haben 67 Prozent der deutschenTeilnehmer eine solche Sinnkrise bejaht. Auch eine Studie der Barmer bestätigt diese Ergebnisse: danach ist jeder 4. Deutsche im Alter zwischen 18 und 25 Jahren von psychischen Erkrankungen (z.B. Depressionen, Angststörungen, Panik-Attacken) betroffen. Lesen Sie hier mehr zu den Hintergründen und möglichen Ursachen für diese Krise.

Anika Földi

Weitere Beiträge

"Erfolgreich ist, wer genau die Fähigkeiten hat, die im Moment gefragt sind." Henry Ford

Foto: Iris Thalhammer

Schutz für Whistleblower

Whistleblower, die durch interne Informationen und deren Bekanntmachung dabei helfen, die...

Einleitung Schlagwortwolke

Vielleicht interessiert Sie noch etwas zum Thema: