Kurzinfo MJ

Das ManagementJournal ...

... für aktive und zukünftige Manager und Managerinnen - unmittelbar anwendbares Wissen für den Arbeitsalltag im Management!

ISSN 2199-9430

Herausgegeben von der

Deutschen Akademie für Management

angle-left

Blogs

Anzeichen eines beabsichtigten Jobwechsels erkennen

Die Absicht von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern für ein anderes Unternehmen zu arbeiten ist in vielen Fällen mehr oder weniger gut erkennbar. Deutliche Anzeichen dafür sind beispielsweise unerklärliche negative Leistungsveränderungen, Unzufriedenheit mit der aktuellen beruflichen Situation, nicht realisierbare Entwicklungsmöglichkeiten und ein sich verschlechterndes kollegiales Betriebsklima. Zudem lassen sich auch mehr oder weniger versteckte Botschaften im Verhalten und auch in Aussagen der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter finden, wenn man genau zuhört. Vor allem wenn mehrere dieser Faktoren auftreten sollten Personalverantwortliche hellhörig werden. Auch wenn sich Jobwechsel nicht immer verhindern lassen, kann die Wahrscheinlichkeit eines Jobwechsels zumindest reduziert werden. Es können Gründe erkannt und Ursachen behoben werden, die auch andere letztendlich von den Entscheidungen abhalten, sich nach einer Position in anderen Unternehmen umzuschauen. Je früher ein Unternehmen und dessen Management einschreitet, desto einfacher und stärker ist es möglich, dass eine Ausweitung der Absicht des Jobwechsels stattfindet.

Fazit: Achten Sie auf Verhalten und Aussagen der Belegschaft bezüglich eines möglichen Jobwechsels. Ihr Personal ist Ihr wichtigstes Kapital!

Elmar Stein

Weitere Beiträge

Management in stressigen Zeiten – achten Sie auf Ihr Personal?!

Achtsamkeit und soziale Kompetenz und Intelligenz müssen zentrale Kompetenzbestandteile des...

Lernen mit digitalen Medien? | Ausbildung 4.0, Folge 8

Heute geht es um die Auswahl digitaler Lernmedien. Wie sie auf verschiedene Lerntypen...

Einleitung Schlagwortwolke

Vielleicht interessiert Sie noch etwas zum Thema: