Kurzinfo MJ

Das ManagementJournal ...

... für aktive und zukünftige Manager und Managerinnen - unmittelbar anwendbares Wissen für den Arbeitsalltag im Management!

ISSN 2199-9430

Herausgegeben von der

Deutschen Akademie für Management

angle-left

Blogs

Die berühmte Frage: Wo sehen Sie sich in fünf Jahren?

Wir alle haben Ziele und Vorstellungen für unsere private und auch für unsere berufliche Zukunft. Darüber machen wir uns regelmäßig Gedanken. Für Unternehmen und vor allem für Führungskräfte ist es wichtig, sich mit Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern regelmäßig darüber zu unterhalten – nicht nur beim Einstellungsgespräch, bei welchem diese Frage ein wahrer Klassiker ist. Dies zeigt zunächst Interesse des Unternehmens an der Weiterentwicklung und den Zielen und Absichten der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Zudem kann das Unternehmen sie bei den geplanten Entwicklungsschritten unterstützen und damit auch sicherstellen, dass die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sich innerhalb und nicht außerhalb des eigenen Unternehmens umsehen. Zudem können Führungskräfte zu den Vorhaben und Zielen der Befragten auch Einschätzungen und Kommentare abgeben, sowie angrenzende Entwicklungsmöglichkeiten aufzeigen.

Fazit: Wo sehen Sie sich in fünf Jahren?, ist nicht nur eine Frage an sich selbst, sondern auch von Führungskräften an Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter regelmäßig zu stellen, beispielsweise im Jahresgespräch.

Elmar Stein

Weitere Beiträge

Change-Management – Strategien für Transformational Leader

Aufgrund von unsicheren Unternehmenslagen in Organisationen, sehen sich Firmen in der Krise...

Marketing und Öffentlichkeitsarbeit | Eventmanagement, Folge 8

Wenn die Planung Ihres Events abgeschlossen ist, die fünf W-Fragen beantwortet sind, beginnt...

Einleitung Schlagwortwolke

Vielleicht interessiert Sie noch etwas zum Thema: