Kurzinfo MJ

Das ManagementJournal ...

... für aktive und zukünftige Manager und Managerinnen - unmittelbar anwendbares Wissen für den Arbeitsalltag im Management!

ISSN-Nr. 2199-9430

Blogs

Man sieht sich immer zweimal im Leben!

Mein Bekannter hatte vor zwei Jahren seinen Job gekündigt und eine neue Stelle angenommen, um sich beruflich weiter zu entwickeln. Entgegen seiner Annahme wurde er weiterhin sehr höflich behandelt und das Abschlussgespräch empfand er als sehr nett. Mit der Arbeit und seinem Arbeitgeber war er – bis auf seiner Meinung nach fehlenden Entwicklungsperspektiven – immer zufrieden gewesen. Auch das Unternehmen war mit seiner Leistung und seinem Einsatz stets zufrieden. Wie er später herausfand, verblieb das Unternehmen gezielt mit ihm in Kontakt, nachdem er es verlassen hatte. Nach einem Jahr und wachsender Unzufriedenheit in seiner neuen Position, lies er dies im Kontakt mit seinem vorherigen Arbeitgeber anklingen. Und das Ende der Geschichte: heute arbeitet er wieder – zu beiderseitiger Zufriedenheit – bei seinem Arbeitgeber.

Fazit: man sieht sich im Leben immer zwei Mal; und: ehemals gute Mitarbeiter/innen sollte man stets zurückholen können!

Elmar Stein

Weitere Beiträge

Erfolgsfaktor Personalmanagement - Folge 25: Kennen Sie den Nutzen der Personalentwicklung!

Häufig wird die Personalentwicklung vor die Sinnfrage gestellt: „Wofür brauchen wir eigentlich...

Kostensenkung druch Prozessmanagement in sozialen Betrieben

Die Identifikation und die Verbesserung von unzulänglichen Prozessen können in sozialen...

Einleitung Schlagwortwolke

Vielleicht interessiert Sie noch etwas zum Thema: