Kurzinfo MJ

Das ManagementJournal ...

... für aktive und zukünftige Manager und Managerinnen - unmittelbar anwendbares Wissen für den Arbeitsalltag im Management!

ISSN-Nr. 2199-9430

Herausgegeben von der

Deutschen Akademie für Management

Blogs

Maschinen statt Menschen?

Der Roboter als Arbeitskollege/in? Was wie Zukunftsmusik klingt, ist längst Realität. Das Weltwirtschaftsforum (WEF) hat in einer Studie veröffentlicht, wie sich die Arbeitswelt zukünftig verändern wird. In 2025 werden nur noch 48 Prozent der Arbeitsstunden von Menschen ausgeführt – heute sind es noch 71 Prozent – den Rest übernehmen Maschinen. Dies wiederum bedeutet, dass bis 2022 ca. 75 Millionen Arbeitsplätze weltweit hinfällig werden könnten. Dagegen steht auf der anderen Seite ein erhöhter Bedarf an Fachkräften aus bestimmten Bereichen: so werden die Aufgabenfelder Datenanalyse, Softwareentwicklung, e-commerce und Social Media zunehmend an Bedeutung gewinnen. Insgesamt wird in der Studie vorausgesagt, dass sich in den nächsten fünf Jahren weltweit ca. 42 Prozent der Anforderungen an die Mitarbeitenden ändern werden. Lesen Sie im Spiegel mehr über die Entwicklungen.

Betrachten Sie eine daran angelehnte Abbildung zur Veanschaulichung dazu.

Anika Földi

 

Weitere Beiträge

Gehaltsverhandlung mit Grips

Ein Zitat des amerikanischen Schriftstellers Mark Twain lautet: „Wenn Sie nicht wissen, wohin...

Tue Gutes und rede darüber!

Die Akzeptanz und der Willen intensiv mit der Personalabteilung zusammenzuarbeiten ist in...

Einleitung Schlagwortwolke

Vielleicht interessiert Sie noch etwas zum Thema: