Kurzinfo MJ

Das ManagementJournal ...

... für aktive und zukünftige Manager und Managerinnen - unmittelbar anwendbares Wissen für den Arbeitsalltag im Management!

ISSN-Nr. 2199-9430

Herausgegeben von der

Deutschen Akademie für Management

Blogs

Musik bei der Arbeit?!

Bei manchen Tätigkeiten steht es außer Frage: es kann keine Musik gehört werden! Bei vielen Bürotätigkeiten ist es jedoch möglich, im Hintergrund Musik laufen zu lassen. Die Arbeitsleistung der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter leidet nicht darunter, sondern kann sogar gefördert werden, wenn die Musik die Stimmung hebt und diese damit einen positiven Einfluss hat. Auch die Befürchtungen, dass sich die Kommunikation innerhalb eines Büros durch Musik verschlechtert, sind oftmals unbegründet. Oftmals wird durch Musik die Arbeitsatmosphäre aufgelockert und dadurch auch Produktivität erhöht. Zudem kann – wie bei einem Unternehmen geschehen – auch das Teambuilding dadurch gestärkt werden, dass ein monatlicher Karaoke-Abend eingeführt wurde, der vom Personal mit großem Interesse wahrgenommen wird.

Fazit: Sollte in Ihrem Unternehmen Musik bei der Arbeit nicht erlaubt sein, denken Sie doch noch einmal darüber nach, ob Sie dies nicht ändern möchten!

Elmar Stein

Weitere Beiträge

Führungskräfteauswahl - ein Balanceakt

Was macht eine gute Führungskraft aus? Es gibt zahlreiche Eigenschaften, die gute...

Agilität – Eine Antwort auf die Herausforderungen der New Work

Technischer Fortschritt und gesellschaftlicher Wandel führen dazu, dass sich die heutige...

Einleitung Schlagwortwolke

Vielleicht interessiert Sie noch etwas zum Thema: