Kurzinfo MJ

Das ManagementJournal ...

... für aktive und zukünftige Manager und Managerinnen - unmittelbar anwendbares Wissen für den Arbeitsalltag im Management!

ISSN-Nr. 2199-9430

Herausgegeben von der

Deutschen Akademie für Management

Blogs

Potenzialanalyse

Fehler und Falscheinschätzungen sind menschlich und passieren. Jedoch muss man stets versuchen daraus zu lernen und die geeigneten Maßnahmen ergreifen, um künftige Fehler zu verhindern. Ein Beispiel hierzu zeigt, wie das Potential der Belegschaft unterschätzt und bei einem Unternehmen zu einem Umdenken und zu genauerem Hinsehen geführt hat.

Es fing zunächst damit an, dass eine Mitarbeiterin, deren Leistung als durchschnittlich gesehen wurde, plötzlich kündigte und bei einem anderen Unternehmen eine deutlich höherwertige Position angetreten ist. Nachdem nach kurzer Zeit ein weiterer Mitarbeiter, dessen Leistung sogar unterdurchschnittlich gesehen wurde, ebenfalls zu einem anderen Unternehmen mit deutlichem Karrieresprung wechselte und festgestellt wurde, dass beide in ihren jeweiligen Positionen sehr erfolgreich waren, begann der Prozess der Potentialanalyse der eigenen Belegschaft überarbeitet zu werden. Durch diesen konnte das Unternehmen die Ursachen herausfinden und das Potential der eigenen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter besser einschätzen und weitere schmerzhafte Abgänge verhindern können.

Fazit: Hinterfragen Sie regelmäßig die Methoden der Potentialanalyse. Lernen Sie aus Fehlern von anderen!

Elmar Stein

Weitere Beiträge

Posting-Arten – Teil 2

In Teil 1 zu Posting-Arten haben wir diskutiert, dass ich Inhalte selbst verfassen kann,...

"... weil ich mit ihnen rede!"

„Darf ich mal fragen, wie Sie das machen?“ So begann das Gespräch einer Vorgesetzten mit einer...

Einleitung Schlagwortwolke

Vielleicht interessiert Sie noch etwas zum Thema: