Kurzinfo MJ

Das ManagementJournal ...

... für aktive und zukünftige Manager und Managerinnen - unmittelbar anwendbares Wissen für den Arbeitsalltag im Management!

ISSN-Nr. 2199-9430

Herausgegeben von der

Deutschen Akademie für Management

Blogs

Workhacks – Ideen, die das Arbeitsleben einfacher machen

Mittlerweile sind sie in aller Munde, obwohl das Konzept gar nicht so neu ist: sogenannte Workhacks. Dabei handelt es sich um Ideen und Ansätze, die innovativ sind und die Arbeit leichter, schneller, effizienter oder agiler machen sollen. Sie können losgelöst von großen Konzepten einzeln oder im Bundle eingesetzt werden. Dadurch ist die Anwendungsmöglichkeit für jedes Unternehmen gegeben. Ein Vorreiter in der Nutzung von Workhacks ist das Düsseldorfer Unternehmen Sipgate. Dort werden beispielsweise immer zwei Entwickler eingesetzt, um neuen Code zu schreiben – das sogenannte Pairing. Idee dahinter ist, dass man sich durch das Vier-Augen-Prinzip beim Codeschreiben zahlreiche Korrekturschleifen spart und dadurch effizienter programmiert. Ein weiterer Hack ist die Besetzung neuer Positionen im Team durch das Team – anstelle der Personalabteilung. Weil die fachliche Kompetenz im Team liegt und dieses am besten weiß, welche Skills erforderlich sind, sollen auf diesem Wege bessere und passendere neue Teammitglieder gefunden werden. Die Personalabteilung unterstützt an dieser Stelle die Teams lediglich. Das Format „Feedback für alle“ umfasst, dass jede Woche fünf Teammitglieder öffentlich Feedback erhalten. Wer dran ist und wer Feedback gibt, wird im Team entschieden. Hier liegt die Besonderheit in der Öffentlichkeit des Feedbacks, dass dieses in keiner Akte aufgenommen wird und darin, dass ein Teil auf Highlights und positive Punkte abstellt. Ziel ist es, dem Feedbacknehmer die Chance zu geben, besser zu werden, ohne aus arbeitsrechtlicher Sicht Druck aufzubauen. Lesen Sie mehr in WUV über Workhacks und die Ideen dahinter.

Anika Földi

Weitere Beiträge

Entspannung in der Mittagspause

„Heute Mittag lege ich mich erst mal wieder hin. Vielleicht auch etwas länger, bevor ich heute...

Stresstests durchführen und Anpassungsreaktionen vorbereiten

Durch die mediale Präsenz vor allem aber durch die Notwendigkeit der Durchführung aufgrund von...

Einleitung Schlagwortwolke

Vielleicht interessiert Sie noch etwas zum Thema: