Kurzinfo MJ

Das ManagementJournal ...

... für aktive und zukünftige Manager und Managerinnen - unmittelbar anwendbares Wissen für den Arbeitsalltag im Management!

ISSN 2199-9430

Herausgegeben von der

Deutschen Akademie für Management

Blogs

Einträge mit Genre Artikel times .

Ihre CRM- Software ist top? Das ist eine gute Nachricht. Herzlichen Glückwunsch Und jetzt kommt die andere Seite der Medaille: Während noch vor wenigen Jahren ein gut geführtes CRM-System Erfolge am Markt versprach, ist die digitale Entwicklung rasant fortgeschritten. Heute bedarf es deutlich weitgehenderer Anstrengungen, um Kunden und Kundinnen zeitgemäß in den Mittelpunkt...

Achtsamkeit und soziale Kompetenz und Intelligenz müssen zentrale Kompetenzbestandteile des Managements sein. Als Führungskraft tragen Sie die Verantwortung für den wirtschaftlichen Erfolg Ihres Unternehmens, Sie haben aber auch eine Verantwortung gegenüber Ihrem Personal und Ihren Untergebenen. In schwierigen Zeiten, in Krisenzeiten und während den Auswirkungen der Corona Pandemie...

Besonders im Hinblick auf ein mögliches Ende einer Krisenzeit, wie der derzeitigen COVID-19 Krise, ist für viele Unternehmen der strategische Erfolg in ihrer Branche besonders wichtig geworden, bezüglich der Potentiale, Risiken und Regulationen. Insbesondere in der Entscheidungsfindung unter Schwierigkeiten, bietet das strategische Management einen Orientierungsansatz und geht im ...

Wenn Sie der Meinung sind, dass Sie für die Arbeit, die Sie in Ihrem Unternehmen leisten zu wenig Gehalt bekommen, gehören Sie zu einer großen Gruppe von Angestellten in Deutschland. Je nachdem wie stark Sie mit Ihrem Gehalt unzufrieden sind, verspüren Sie vermutlich den Drang, nach einer Gehaltserhöhung zu fragen. Andererseits könnten Sie auch abwarten, dass Ihr Unternehmen auf Sie...

Online, urban und mobil. Das ist der Charakter interessanter Zielgruppen. Sie bewegen sich überallhin, tauschen sich intensiv in Social Media aus, wollen alles sofort und zeiteffizient. Kaufentscheidungen werden überall und zu jeder Zeit gefällt. Auch im B2B. Die Zukunft des Marketings liegt deshalb in der nahtlosen Verbindung der Online und Offline Welt. Vorausgeschickt sei, dass...

Kreditinstitute haben eine große Bedeutung für eine Volkswirtschaft. Daher werden von dem Baseler Ausschuss für Bankenaufsicht regelmäßig Regeln für Geschäftsbanken erlassen. So trat 2007 das Regelwerk Basel II in Kraft, das als Konsequenz aus der Finanzkrise wenige Jahre später unter dem Namen Basel III verschärft wurde (vgl. Deutsche Bundesbank 2019, S. 122 f.). Die regulatorischen...

In einer Marktwirtschaft stehen die Unternehmen eines Sektors in Konkurrenz zueinander. Sie müssen Strategien entwickeln, um im Wettbewerb zu bestehen. Die geeignete Wettbewerbsstrategie hängt stark von der Branchenstruktur ab. Diese beeinflusst die Spielregeln in dem jeweiligen Sektor. Für solch eine Marktanalyse spielt das Fünf-Kräfte-Modell des amerikanischen Ökonomen Michael E....

Die Corona Pandemie und ihre Folgen für Unternehmen sind gravierend. Viele Unternehmen und besonders diejenigen, die bereits vor der Pandemie und deren Auswirkungen in finanziellen Schwierigkeiten waren, sind besonders von den Auswirkungen der Pandemie betroffen. In vielen Fällen ist die Pandemie der Tropfen, der das Fass zum Überlaufen bringt und eine notwendige Insolvenz besiegelt....

Mit Assessment Centern für offene Positionen in einem Unternehmen sind immer Hoffnungen und Vorstellungen von Bewerberinnen und Bewerbern verbunden. Auch wenn die bekannten Standardabsagen die fachlichen Gründe – und damit indirekt auch die Erfahrung – anführen, lösen Absagen bei Bewerberinnen und Bewerbern meist negative Gefühle aus.  Während es bei externen Bewerberinnen und...

Die Corona Pandemie und der Lockdown hatten für viele Unternehmen schwere wirtschaftliche Folgen. In kürzester Zeit mussten viele Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Kurzarbeit geschickt werden und schnelle Lösungen mussten gefunden werden, damit möglichst viele im Homeoffice effizient arbeiten konnten. Die Unternehmen, die weniger vom Lockdown betroffen waren, vor allem aber...

Die Corona-Pandemie und deren Auswirkungen haben dramatische wirtschaftlich negative Auswirkungen auf viele Unternehmen. Ziemlich unvorbereitet mussten viele Unternehmen in sehr kurzer Zeit möglichst viele ihrer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ins Home Office schicken um ihre Gesundheit zu schützen und Ansteckungsrisiken zu minimieren. Unternehmen waren innerhalb von kürzester Zeit...

Die zentrale Folge der Coronakrise für das Recruiting in Organisationen war die Notwendigkeit, Prozesse arbeitsort- und arbeistszeitunabhängig gestalten zu müssen. Dies setzt die Digitalisierung aller Daten und Prozesse voraus. Nur dann ist es möglich mit verschiedenen Akteuren und Akteurinnen, die auf die Daten zugreifen können, unabhängig vom Arbeitsort virtuell ...

Der modernen Portfolio-Theorie nach, ist die Diversifizierung von Aktien und Wertpapieren Trumpf für das Entwickeln von Portfolios. Systematisches Risiko lässt sich gegenüber unsystematischem Risiko reduzieren, wobei das Portfolio-Management bei Investitionsentscheidungen meist einer Investment-Strategie folgt, um einen Wert zu kaufen oder zu verkaufen (siehe Markowitz, 1952). Doch ...

Die Corona-Pandemie und die Auswirkungen für Unternehmen sind gravierend. Unternehmen müssen mit bisher nicht gekannten Umsatzeinbußen umgehen und darauf reagieren. Dies betrifft in vielen Fällen auch die Belegschaft und damit die Anzahl der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Auch wenn es während der Corona-Pandemie rechtlich einfacher möglich ist betriebsbedingte Kündigungen...

Unsere Arbeitswelt wird in vielen Bereichen immer komplexer und Lösungen entstehen selten im Alleingang. Eine gute Zusammenarbeit in Teams ist – besonders in agilen Umgebungen – ein wichtiger Erfolgsfaktor. Führungskräfte sind als Orientierungsgebende und Coaches gefragt: Sie können durch gezieltes Empowerment die heterogensten Teams ermutigen, nach agilen Prinzipien ...

Nach langem Ringen hat der Bundesrat hat am 05.06.2020 dem „Gesetz über die Verteilung der Maklerkosten bei der Vermittlung von Kaufverträgen über Wohnungen und Einfamilienhäuser“ zugestimmt. Damit ändert sich voraussichtlich im Dezember 2020 vor allem ein wichtiger Punkt im Maklervertrag: die Festlegung der Provision. Die Maklerprovision „wird meist angegeben als Prozentsatz des...

Bonuszahlungen an Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter haben viele Vorteile. Sie dienen dazu Leistung zu honorieren und anzuerkennen sowie die Motivation in der Belegschaft zu steigern. Sie sind zudem auch als Mittel der Fairness nützlich und ratsam. Laufen die Geschäfte gut oder sehr gut, sollte die Belegschaft, die einen hohen Gewinn des Unternehmens erst ermöglicht auch berücksichtigt...

In der Lehre vom Marketing erwerbs- wie sozialwirtschaftlicher Organisationen findet man häufig die Maßgabe vor, diese betriebswirtschaftliche Disziplin müsse alle Unternehmensbereiche als quasi „roter Faden“ des unternehmerischen Handelns durchziehen. Marketing wird demnach als marktorientiertes „Führungskonzept“ verstanden. Infolge dessen wird gefordert, das Marketing müsse eine ...

Der Fachkräftemangel bringt viele neue Herausforderungen für Unternehmen mit sich. Viele Unternehmen sich händeringend und verzweifelt Azubis. Es ist viel Anstrengung erforderlich um die Anzahl der Bewerberinnen und Bewerber zu steigern. Dennoch sehen sich viele Unternehmen weiterhin einer Situation ausgesetzt in der die Anzahl der Bewerberinnen und Bewerber nicht ausreichend ist...

Inklusion bedeutet, Barrierefreiheit für Menschen mit Behinderungen herzustellen: für körperliche, psychische, Sinnes- und Lerneinschränkungen Kompensation anzubieten, die sich gleichermaßen auf das Bauliche des Hauses und das Konzeptionelle der Ausstellung bezieht [1] . Inklusion wird erweitert zu „Museum für alle“, weil ALLE profitieren: die Besucher und Besucherinnen, die ...

Einleitung Schlagwortwolke

Vielleicht interessiert Sie noch etwas zum Thema: