Kurzinfo MJ

Das ManagementJournal ...

... für aktive und zukünftige Manager und Managerinnen - unmittelbar anwendbares Wissen für den Arbeitsalltag im Management!

ISSN-Nr. 2199-9430

Herausgegeben von der

Deutschen Akademie für Management

Blogs

Einträge mit dem Schlagwort büro .

[Transkript:]  Kennen Sie das? Sie erhalten eine E-Mail und unten drunter finden Sie einen Sermon an Kontaktoptionen, an verschiedenen Informationen, ob das Dokument ausgedruckt werden sollte oder nicht. E-Mail-Signaturen sind heute ein Friedhof an Informationen geworden. Aber eigentlich bieten Signaturen eine Chance auch beim Gegenüber, der die E-Mail empfängt, einen...

[Transkript:]  Die E-Mail ist und bleibt das wichtigste Kommunikationswerkzeug, insbesonders im Beruf. Wir haben zwar heute gelernt, dass wir über WhatsApp, Slack, Microsoft Teams miteinander kommunizieren können, die E-Mail ist aber eigentlich der seriöseste und am meisten genutzte Kommunikationskanal. Deswegen ist es auch wichtig, mit E-Mails gut umgehen zu können und...

[Transkript:]  Kennen Sie das? Das Meeting beginnt, alle Teilnehmer trudeln nach und nach ein, lassen sich auf die Stühle fallen, schauen, ob Kekse dargereicht werden, und schenken sich in aller Ruhe einen Kaffee ein. Auf einmal sind die ersten 15 Minuten um, bevor das Meeting überhaupt in die Gänge gekommen ist, und so allmählich fängt ein ganz gemütliches Plaudern an, und...

[Transkript:]  Wie oft kommt es zu kurzen Unterbrechungen? Wie oft steht bei Ihnen jemand im Büro und möchte ein Tür-und-Angel-Gespräch führen? Wie oft klingelt das Telefon? Wie oft erhalten Sie Nachrichten über WhatsApp, Slack oder Teams? Und jede Unterbrechung reißt Sie aus den aktuellen Tätigkeiten raus. Dabei müssen Sie eigentlich nicht jeden Kontaktwunsch sofort und...

„Sitzen ist das neue Rauchen.“ – So drastisch kommentiert zumindest der Kölner Sportwissenschaftler Boris Feodoroff in seinen Studien die Gesundheitsschäden, die durch langes Sitzen versursacht werden. Unsere Vorfahren aus der Steinzeit liefen noch etwa 30 km am Tag und saßen lediglich abends zur Erholung am Feuer. Heute kleben wir im Durchschnitt sieben Stunden täglich und mehr auf...

Einleitung Schlagwortwolke

Vielleicht interessiert Sie noch etwas zum Thema: