Kurzinfo MJ

Das ManagementJournal ...

... für aktive und zukünftige Manager und Managerinnen - unmittelbar anwendbares Wissen für den Arbeitsalltag im Management!

ISSN-Nr. 2199-9430

Herausgegeben von der

Deutschen Akademie für Management

Blogs

Einträge mit dem Schlagwort führung .

Bestimmt haben Sie es auch schon gehört: In agilen Organisationen brauchen wir keine Führungskräfte mehr. Aber wie soll das gehen? Wer macht denn dann all das, was die Führungskraft bisher gemacht hat? Nur weil wir jetzt auf Selbstorganisation und Eigenverantwortung setzen, fallen doch nicht plötzlich alle Führungsaufgaben weg, mögen Sie jetzt vielleicht denken. Und da haben Sie...

[ Transkript: ] Heute wollen wir uns einmal anschauen, was für zwei grundsätzliche Führungsmöglichkeiten eigentlich überhaupt bestehen. Für uns oder auch wie wir Führung vielleicht erleben können. Und zwar kann man Führung eigentlich sehr einfach in zwei grundsätzliche Elemente aufteilen, einmal in die sogenannte transaktionale Führung und andererseits in die...

[ Transkript: ] Ein Begriff wie ein Donnerhall: Macht! Macht klingt immer nach Überzeugung, nach Durchsetzung, nach Aggressivität, dabei ist Macht selber eigentlich ein nicht wirklich gerichtetes Wort und wir können aus Macht nicht ableiten, ob der Begriff nun etwas Positives oder etwas Negatives darstellt. Deswegen müssen wir es auch gerade im Kontext von Führung...

[ Transkript: ] Der Domino-Effekt – wer kennt nicht das Spiel Domino, Steine, die aneinandergereiht stehen und ein Stein stößt den anderen an, ein ganz klassisches Spiel, das jeder kennen wird, das sie vielleicht auch früher gespielt haben. Aber dieses Prinzip lässt sich sehr schön übertragen auf Führungsarbeit, weil nämlich die Rolle der Führungskraft – in der...

[Transkript] In Teil 1 zur Autorität haben wir kennengelernt, dass es drei Konstrukte gibt, die Autorität beschreiben: einmal die positionale Autorität , sprich die Autorität, die über meine Aufgabe oder über meine hierarchische Stellung kommt. Die funktionale und Fachautorität , sprich die Autorität, die über meine Fachkenntnis nach außen gezeigt wird. Und die personale...

[ Transkript: ] Was heißt Autorität? Autorität ist ein Konstrukt. Das brauchen wir, das brauchen Sie als Führungskraft, damit Ihnen die Mitarbeiter folgen. Und wir könnten es so umschreiben, dass es eigentlich die Grundlage dafür ist, dass sich die Mitarbeiter Ihnen bereitwillig unterordnen und dass sie den Vorgaben, den Vorstellungen, den Ansätzen folgen, die Sie ins...

[ Transkript: ] Ab heute sind wir alle charismatische Führungskräfte. Die charismatische Führungskraft geht voran, zeigt den Weg, zeigt die Vision und reißt die Mitarbeiter automatisch mit. Das ist die Grundidee, wie charismatische Führung oder auch Charisma generell im Führungskontext wirkt und verstanden wird. Und eigentlich sagt man auch, dass charismatische Führung...

Die Umsetzung eines umfassenden Diversity-Managements braucht eine klare Position und Einflussnahme von Führungskräften. Ansonsten bleibt es bei Lippenbekenntnissen und Veränderungen, die die formale Ebene nicht überschreiten. Doch welche Macht haben Führungskräfte tatsächlich? Zum Verständnis des Phänomens „Macht“ hilft das Klassifikationsschema der Machtgrundlagen von Nerdinger...

Haben Sie bereits diese oder eine ähnliche  Situation erlebt: Der Chef Ihres Chefs kommt auf Sie zu und fragt: „Haben Sie Interesse daran eine Führungsposition zu übernehmen?“ Sicherlich, es ist der Bereich, in dem Sie sich bereits lange auskennen, doch es ist eine andere Abteilung, in der kurzfristig eine Vakanz aufgetreten ist. Es bleibt Ihnen in solcher Situation nicht viel Zeit...

— 20 Elemente pro Seite
Zeige 9 Ergebnisse.

Einleitung Schlagwortwolke

Vielleicht interessiert Sie noch etwas zum Thema: