Kurzinfo MJ

Das ManagementJournal ...

... für aktive und zukünftige Manager und Managerinnen - unmittelbar anwendbares Wissen für den Arbeitsalltag im Management!

ISSN-Nr. 2199-9430

Blogs

Während Ihres (Fern-)Studiums tun Sie es sicher jeden Tag: Sie lernen. Aber ist Ihnen be­wusst, welcher intellektuelle Prozess sich dabei vollzieht und was Sie zum Lernen ver­anlasst? Beim Lernen erwerben Sie Wissen (vgl. van Rossum/Hamer 2010). Das ist nicht über­raschend, klingt aber einfacher als es ist, denn das Wissen, das Ihnen etwa Ihre Studienbriefe anbieten, können Sie nur...

Wie oft unterhalten Sie sich mit Ihrem Personal? Wie oft unterhält sich Ihre Führungskraft mit Ihnen über berufliches aber auch über anderes? Personal zu führen bedeutet nicht nur das reine Analysieren von Daten, Leistungen und Kennzahlen. Personal führen bedeutet, sich mit Menschen zu unterhalten, ihre Situation, Ansichten, Gedanken, Ziele und Visionen sowie Hintergründe zu...

„Sie denken, Sie können sich aus dem Machtspiel heraushalten“, schreibt Robert Greene in seinem Bestseller „Power“ und er fügt hinzu: „Doch Sie werden scheitern“. Es ist geschickter, sich mit dem Machtspiel und seinen Auswirkungen zu beschäftigen und seine Mechanismen zu durchschauen, um nicht als Opfer bzw. Verlierer aus diesem hervorzugehen. Greene beschreibt, dass die wichtigste...

An einem Montagvormittag betrat die Vertriebsleiterin das Büro mit leicht genervtem Gesichtsausdruck und auch sonst konnte man ihr schnell ansehen, dass sie angespannt wirkte. Nachdem sie alle kurz um Ruhe gebeten hatte – und alle mit der Verkündung der Zahlen rechneten – kam folgender Satz: „Ich bin es leid. Es ist einfach so schwer jemanden zu finden. Daher die Frage an alle: Kennt...

Das Erreichen einer Führungsposition geht immer auch einher mit der Verleihung von Macht. Die Inthronisierung als Führungskraft erfolgt nicht mehr so aufwändig wie im Mittelalter mit einer Krönungszeremonie. Heutzutage wird dazu eine Mitarbeiterversammlung einberufen, in der erst mündlich und dann per Aushang alle über die Ernennung eines neuen Vorgesetzten informiert werden. Damit...

Wie stehen Sie zu flexiblen Arbeitszeiten? Seit Jahren wird debattiert, ob dies den Arbeitnehmern entgegenkommt, weil sie besser auf private Termine reagieren können oder ob aufgrund der ständigen Erreichbarkeit mehr Stress erzeugt wird als in starren Arbeitszeitmodellen. Ein Arbeitspapier der Hans Böckler Stiftung hat nun anhand einer Auswertung von Daten der Jahre 2011 und 2012 ...

Nach dem Preisanstieg der letzten Jahre schätzen viele Marktteilnehmer Wohnimmobilien als sehr teuer sein. Dies gilt nicht nur für die Kaufpreise von Eigentumswohnungen und Mietshäusern in fast allen großen Städten, sondern vielerorts auch für die entsprechende Entwicklung der Mieten. Immer öfter hört man von „Preisblasen“, auch rufen einige Marktteilnehmer und Politiker schon nach...

Als Leader übernehmen Sie ab dem ersten Tag Ihrer Ernennung die Verantwortung für Ihre Mitarbeiter und deren Handlungen sowie für Ihren gesamten Managementbereich als Ganzes. Das bedeutet, dass Sie einen entscheidenden Schritt gemacht haben. Sie sind über die imaginäre Grenze vom Mitarbeiter auf die andere Seite zum Leader gegangen. Sie stehen jetzt auf der anderen Seite und haben...

Foto: Iris Thalhammer

„Am Ende entscheidet sowieso der Chef.“ Solche Aussagen kennen wohl die meisten Arbeitnehmer. Doch damit könnte bald Schluss sein – zumindest wenn es nach der Mehrheit der Befragten einer Studie der Managementberatung Kienbaum und des Stellenportals Stepstone geht: Sie glauben, dass die aktuelle streng hierarchische Organisation ihrer Unternehmen nicht zukunftsträchtig ist und die...

Die größte Herausforderung bei Mitarbeitergesprächen ergibt sich, wenn es um ein Kritikgespräch geht. Negative Aspekte bei einem Mitarbeiter anzusprechen, birgt immer eine spannungsgeladene Situation. Der Schlüssel zum Erfolg ist, dass Sie dies so frühzeitig wie möglich tun. Äußern Sie Ihre Kritik nach Möglichkeit immer zeitnah, innerhalb der nächsten 24 Stunden. Ihre Kritik sollte...

Haben Sie schon mal darüber nachgedacht ob es nicht sinnvoll wäre, Bewerber/innen, die sich immer wieder für (verschiedene) offene Stellen in Ihrem Unternehmen interessieren, aber nie vollständig die geforderten Anforderungen erfüllen, doch irgendwann mal zu einem Vorstellungsgespräch einzuladen? Sicherlich fragen Sie sich jetzt (zu Recht): „warum sollte ich das tun, wenn es doch...

Die Bedeutung der Kultur für den Unternehmenserfolg wurde bereits in zahlreichen Beiträgen erörtert (vgl. z. B. Barrett 2016). Wussten Sie aber, dass auch der Erfolg  virtueller Unternehmen  kulturellen Einflüssen unterliegt? Virtuelle Unternehmen sind temporäre Kooperationen selbstständiger Unternehmen zur Nutzung kurzfristiger Marktchancen, die nach außen als Einheit auftreten...

Die Arbeitswelt und die Anforderungen der Arbeitnehmenden an die Unternehmen verändern sich – dies ist nichts Neues. Doch ist Ihnen ebenfalls bewusst, dass damit massive Auswirkungen auf die Recruitingprozesse und die dafür Verantwortlichen verbunden sind? Zunächst einmal wird das Recruiting persönlicher. Unternehmen müssen um Kandidaten werben – und nicht andersherum. Die...

Ein Personaler berichtete mir kürzlich, dass er innerhalb von 60 Tagen drei wichtige Führungskräfte verloren hat, weil sie sich eine neue Arbeitsstelle gesucht und gefunden haben. In allen drei Fällen wurde als Begründung die work-life-balance als Hauptursache genannt. Nach dem dritten Ausscheiden einer wichtigen Führungskraft hat das Unternehmen reagiert. Dies war nur möglich, weil...

Jedes Unternehmen braucht eine Orientierung. Diese ist der Sinn, warum dieses Unternehmen überhaupt existiert. Sinn ist der Grund für Mitarbeiter zu handeln und das zu tun, was sie antreibt. Sinn gibt eine Antwort auf die Frage nach der Bedeutung, die eine bestimmte Situation für Mitarbeiter hat. Jeder Mensch sucht nach Sinn, denn dieser gibt Kraft für die tägliche Arbeit im...

Wie viele Vakanzen sind in Ihrem Unternehmen aktuell ausgeschrieben? Laut dem Stellenindex der Agentur für Arbeit erreichte die Anzahl der offenen Stellen im Juni 2017 den Höchststand seit 2005. Der Bedarf besteht in nahezu allen Branchen. Doch woher rührt dieser massive Anstieg? Zum einen ist die wirtschaftliche Lage aktuell sehr stabil, zum anderen ist aufgrund der positiven...

Der wichtigste Tipp für die Steigerung Ihrer Umsetzungskompetenz heißt: Fangen Sie schnell mit der Umsetzung von neuen Ideen an! Sofort! Und bleiben Sie dran! Es gilt die 72 Stunden-Regel, die besagt, dass erste Erkenntnis-Impulse innerhalb von 72 Stunden in eine Aktion geleitet werden müssen, um überhaupt eine Chance zu haben, jemals umgesetzt zu werden. Ansonsten besteht einen...

„Wir machen Ihnen ein Angebot – Sie können es annehmen oder auch nicht“, diese Aussage habe ich neulich in einem Gespräch zwischen einem Vertriebsmitarbeiter und einer Kundin gehört. Nachdem ich ihn nach dem Gespräch auf diese Aussage angesprochen habe sagte er: „Wir sind von unseren hochwertigen Serviceleistungen überzeugt und finden unsere Preise angemessen. Wir wissen, dass es...

Wie oft sind Sie schon umgezogen, privat und in Ihrem Berufsleben? Benötigen Sie auch jedes Mal mehr Kartonagen als angenommen? Ein Umzug ist eine gute Gelegenheit sich von Dingen zu trennen, welche seit Jahren nicht mehr benötigt wurden. Im Privaten überleben meist lieb gewonnene Erinnerungen, doch wie sieht es im Berufsleben aus? Der größte Teil sind Ihre Papier-Arbeits-Unterlagen,...

Einleitung Schlagwortwolke

Vielleicht interessiert Sie noch etwas zum Thema: