Kurzinfo MJ

Das ManagementJournal ...

... für aktive und zukünftige Manager und Managerinnen - unmittelbar anwendbares Wissen für den Arbeitsalltag im Management!

ISSN 2199-9430

Herausgegeben von der

Deutschen Akademie für Management

Blogs

Unternehmen sind stetig auf der Suche nach Nachwuchskräften und müssen sich dem Wandel im Mindset von jungen Mitarbeitenden anpassen, um im Wettbewerb bestehen zu können. Die Unternehmensberatung Clevis hat in ihrem Future Talents Report die  neuesten Entwicklungen in Richtung Nachhaltigkeit verfolgt. Befragt wurden dabei Praktikant(inn)en und Werkstudent(inn)en mit dem...

Wechselkurse sind privat von Interesse, wenn man den Urlaub in einem Land mit einer fremden Währung plant. Eine wesentlich größere Bedeutung haben sie allerdings für Unternehmen, die im Außenhandel engagiert sind. Dazu gehören in Deutschland neben den besonders exportabhängigen Betrieben der Automobilindustrie und des Maschinenbaus auch Firmen aus vielen anderen Branchen. Während bei...

Management und soziale Systeme funktionieren nach Parametern, die nicht zwingend sinnstiftend füreinander sind. Teilweise werden Sie Wechselwirkungen erleben, die für beide Bereiche als schädlich empfunden werden. Um Sozialmanagement erfolgreich in der Sozialen Arbeit zu verankern, müssen Sie alle Parameter beider Bereiche genau analysieren und evaluieren. Dies kann ausschließlich...

Würden Sie gern weniger als 40 Stunden pro Woche arbeiten? Kaum ein/e Arbeitnehmer/in würde diese Frage verneinen. Wohl auch deshalb hat der Vorschlag der finnischen Ministerpräsidentin Sanna Marin in der Presse für Furore gesorgt: sie hält eine 24-Stunden-Woche für den nächsten sinnigen Schritt zur Fortentwicklung des Arbeitslebens. So könnten die Menschen so viel Zeit mit Familie,...

Die Corona-Pandemie und ihre Folgen sind für viel Unternehmen dramatisch, besonders weil es keine Anzeichen für eine massive Veränderung der wirtschaftlichen Lage und Situation gab. Innerhalb kürzester Zeit mussten Unternehmen massive Umsatzeinbußen hinnehmen oder mussten sogar komplett schließen, wodurch es keinen Umsatz mehr gab. Durch die weiter  laufenden finanziellen...

Die Dynamik in der Klientenbeziehung ist nur bedingt steuer- und vorhersehbar. In der Folge gibt es eine Vielzahl nicht einschätzbarer Ereignisse und Bedarfe. Ein Beispiel: Ein Klient der bis gerade noch relativ stabil war, äußert destruktive Absichten. In der Sozialen Arbeit ist dann sofortiges Handeln gefragt, das Zeitbudget verlagert sich, andere Prozesse werden zurückgestellt. ...

Im Sport sind sie längst Standard – im Büro noch die Ausnahme: Ruhepausen zur Regeneration. Wenn der Körper hohe Leistungen erbringen soll (sowohl physisch als auch mental), benötigt er Erholungspausen, um dauerhaft leistungsfähig zu sein. Dafür werden im Sport Ruhetage verordnet, die diese Regeneration sicherstellen. Doch auch im Büroalltag werden Höchstleistungen erbracht – das...

Foto: Iris Thalhammer

2018, 2014 und 2019 waren in Deutschland die drei wärmsten Jahre seit Beginn der regelmäßigen Wetteraufzeichnungen in 1881. An mehreren Tagen wurden in 2019 Rekordtemperaturen von über 40 Grad Celsius erreicht. Doch auch weltweit zeigen zahlreiche Extremwetterereignisse, wie große Überschwemmungen, zerstörerische Tornados sowie anhaltende Dürren, die Waldbrände begünstigen, die...

Die Etablierung eines funktionierendes Sozialmanagements in Organisationen der Sozialen Arbeit, stellt für Manager und Managerinnen, Institution, Team und Klienten eine Herausforderung dar. Jeglicher Veränderung (sog. Change) trifft auf ein komplexes System, das mitunter mit Verhinderung oder offener Ablehnung reagiert. Damit auch Ihr Sozialmanagement gelingt, konzentrieren Sie sich...

Hier finden Sie alle Podcasts der Reihe von Dr. Daniela Voigt .   Folge 1:  Marktlich oder Nichtmarktlich Folge 2:  Nichtsteuerbarkeit Folge 3: Wechselwirkungen Folge 4: Zielkonflikte Folge 5:  Dynamische Führungsmodelle Folge 6:  Zukunftsstrategien und Synergien Folge 7: Sicherung sozialer Dienstleistung Folge 8:  Experimentierräume Sozialmanagement

Warum haben Sie ihren letzten Arbeitgeber verlassen? Oft werden Gründe wie Gehalt und Aufgabe genannt. Immer häufiger jedoch ist die mangelnde Förderung der Führungskraft oder Enttäuschung in der Zusammenarbeit mit der Führungskraft die treibende Kraft. Natürlich sollten nach wie vor die Rahmenbedingungen passen, damit Mitarbeitende in ihrer Tätigkeit zufrieden sind. Letztlich ist es...

In keinem Unternehmen können die Arbeitsabläufe unverändert weitergehen, überall wird improvisiert, diskutiert und storniert. Umso erfreulicher ist es, dass es Menschen und Unternehmen gibt, die neue, ungewohnte Wege gehen, um sich das Leben in einem zumutbaren Rahmen leichter zu machen: sei es, dass...

In den letzten Podcasts haben Sie viele verschiedenen agile Tools kennengelernt, die Ihnen helfen, Ihr Team in Richtung Agilität weiterzuentwickeln. Zum Ende dieser Podcast-Reihe möchte ich nicht versäumen, auch darauf hinzuweisen, dass Agilität kein Allheilmittel ist. Lassen Sie uns deshalb heute einen Blick auf die Grenzen von Agilität werfen. Agile Methoden eigenen sich vor...

Stetiger Wandel ist auch für Führungskräfte eine Herausforderung, denn sie sind es, die die Verantwortung für die Motivation und Arbeitsleistung der Mitarbeitenden tragen. Wie kann Neuroleadership an dieser Stelle helfen? Der Neurobiologe Markus Ramming rät dazu, die intrinsische Motivation der Mitarbeitenden durch die Führung anzusprechen statt mit extrinsischer Motivation wie Boni...

Unterschiedliche Meinungen und auch Konflikte innerhalb eines Teams sind nichts Außergewöhnliches und können in manchen Fällen sogar zu einer intensiven Diskussion führen, die dann letztendlich zu besseren Entscheidungen und Arbeitsergebnissen führen kann. Problematisch wird es jedoch immer dann, wenn persönliche Konflikte innerhalb eines Teams auftreten, die Stimmung im Team leidet...

In den letzten Podcasts haben Sie viele verschiedenen agile Tools kennengelernt, die Ihnen helfen, Ihr Team in Richtung Agilität weiterzuentwickeln. Bevor wir nun bald zum Ende dieser Podcast-Reihe kommen, möchte ich Ihnen heute noch 10 Tipps zur erfolgreichen Einführung von Agilität mit auf den Weg geben. 1. Start with the Why! Wenn Sie Ihre Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen auf...

Die Erledigung von Routineaufgaben bringt viele Vorteile mit sich. Sie können effizient abgearbeitet werden, da die dahinterstehenden Prozesse, Schritte und Abläufe bekannt sind und diese deshalb schnell vollzogen werden können. Bei Routineaufgaben besteht besonders unter hohem Zeitdruck und einer ausgeprägten Erfahrung jedoch die Gefahr, dass die Konzentration der Mitarbeiterinnen...

Ausgehend von einer analytischen Betrachtung des Kulturraumes in und um Leipzig entstand die Idee, wie die Kulturregion durch einen Kooperationsverbund um ein regionales Spielplan- und Veranstaltungskonzept ergänzt werden kann. Nicht selten bleiben bei Besuchenden von städtischen Veranstaltungsbetrieben Wünsche offen bezüglich der Vielfalt und künstlerischen Qualität des...

Haben Sie Lust Ihr Team weiter in Richtung Agilität und Selbstorganisation zu führen? Dann stelle ich Ihnen dazu heute die Retrospektive als eine weitere Methode für Feedback in agilen Teams vor. Nicht nur in agilen Teams ist es sinnvoll am Ende einer hoffentlich erfolgreichen Arbeitsphase innezuhalten und einen Blick zurück zu werfen, um als Team aus den Erfahrungen zu lernen...

Einleitung Schlagwortwolke

Vielleicht interessiert Sie noch etwas zum Thema: