Kurzinfo MJ

Das ManagementJournal ...

... für aktive und zukünftige Manager und Managerinnen - unmittelbar anwendbares Wissen für den Arbeitsalltag im Management!

ISSN-Nr. 2199-9430

Herausgegeben von der

Deutschen Akademie für Management

Blogs

Wird auch Ihre Arbeitswelt zunehmend technischer und digitaler? Gerade im Recruiting, wo es um die Auswahl der passenden Person für einen Job geht, nimmt die Geschwindigkeit an Neuentwicklungen stetig zu, um noch bessere Ergebnisse zu erzielen. So hält nun künstliche Intelligenz in Form von Sprachanalysesoftware im Recruiting Einzug. Die Sprachsoftware Precire zeichnet den Bewerber...

Ein Bekannter hat mir neulich von einer Problematik erzählt, die immer wieder zu Problemen bei der Bearbeitung und vor allem für den Erfolg von Projekten geführt hat. Das angeforderte Personal war bereits in anderen Projekten angefordert, verplant oder in diesen bereits unabkömmlich. Somit war es für den Projektmanager nur schwer möglich, ein Team von Mitarbeiterinnen und...

Brauchen Sie eine Page auf XING? Brauchen Sie eine Profilseite, die Sie auf XING pflegen? Diese Frage müssen Sie sich selbst beantworten. Diese Frage haben aber über 13 Millionen Deutschsprachige bereits mit Ja für sich beantwortet. XING ist heute das führende Businessnetzwerk im deutschsprachigen Raum und über 13 Millionen User haben dort individuelle Profile angelegt, um sich dort...

Das Wettbewerb ein Ansporn zur besseren Leistung ist, ist nichts Neues. Aus verschiedenen Gründen möchte man gerne besser sein als andere. Dieses Wettbewerbsprinzip, das vor allem zwischen zwei oder mehreren konkurrierenden Unternehmen besteht, nutzt ein Unternehmen auch intern, sofern dies möglich ist. Sind beispielsweise zwei identische oder zumindest vergleichbare Projekte zu...

[Transkript:]  Kennen Sie das? Das Telefon klingelt und wir haben das Gefühl, dass wir eigentlich direkt rangehen müssten, dass wir aber in Wirklichkeit gar keine Zeit haben, dass wir gerade an einem Thema dran sind, wo wir in einem guten Workflow sind. Deswegen ist die Frage: Was machen wir? Wie gehen wir mit der Erwartung des Gegenübers um, der uns anruft, der eventuell eine...

Würden Sie Ihrem Chef/Ihrer Chefin sagen, dass Sie wegen einer psychischen Erkrankung im Job ausfallen? Diese Frage stellen sich Mitarbeitende wohl immer häufiger, die Zahl der Ausfälle wegen psychischer Probleme hat sich zwischen 2007 und 2017 mehr als verdoppelt. In 2018 konnte erstmalig ein leichter Rückgang festgestellt werden. Der Anstieg erklärt sich laut Peter Falkai, dem ...

Weiterbildungen werden in vielen Bereichen immer wichtiger um im operativen Geschäft erfolgreich bleiben zu können. Vor allem aus diesem Grund und aufgrund der immer schnelleren Entwicklung steigt der Bedarf nach Weiterentwicklung stetig. Dies wiederum hat in vielen Bereichen zur Folge, dass die Nachfrage nach Weiterbildung das Angebot übersteigt und es zu Kapazitätsengpässen und...

[Transkript:]  Kennen Sie das? Sie erhalten eine E-Mail und unten drunter finden Sie einen Sermon an Kontaktoptionen, an verschiedenen Informationen, ob das Dokument ausgedruckt werden sollte oder nicht. E-Mail-Signaturen sind heute ein Friedhof an Informationen geworden. Aber eigentlich bieten Signaturen eine Chance auch beim Gegenüber, der die E-Mail empfängt, einen...

„Managemententscheidungen sind nicht immer einfach zu treffen und befassen sich oft mit Auswirkungen und Aufgaben, welche die Basis betreffen. Sicherlich gibt es viele Unternehmen, die allein auf der Grundlage von Kennzahlen und strategischen oder sonstigen Zielen Entscheidungen treffen; sich anschließend aber wundern, warum die Ziele nicht erreicht werden oder andere...

Foto: Iris Thalhammer

Mögen Sie die Zusammenarbeit im Team oder arbeiten Sie lieber allein? Eine Studie von Wrike zeigt, dass die Deutschen besonders gern im Team arbeiten und dies positive Auswirkungen auf ihre Produktivität habe (82%). Franzosen (77%) und Amerikaner (67%) befürworten die Teamarbeit ebenfalls, wohingegen 33% der Briten Teamarbeit eher zu vermeiden versuchen. Worauf die meisten Nationen –...

[Transkript:]  Die E-Mail ist und bleibt das wichtigste Kommunikationswerkzeug, insbesonders im Beruf. Wir haben zwar heute gelernt, dass wir über WhatsApp, Slack, Microsoft Teams miteinander kommunizieren können, die E-Mail ist aber eigentlich der seriöseste und am meisten genutzte Kommunikationskanal. Deswegen ist es auch wichtig, mit E-Mails gut umgehen zu können und...

Beschäftigt Ihr Unternehmen schwerbehinderte Mitarbeitende? In Deutschland gilt derjenige als schwerbehindert, der einen Grad der Behinderung von mindestens 50 Prozent aufweist. Schwerbehinderte haben Anspruch auf zusätzlichen Erholungsurlaub und besonderen Kündigungsschutz. Hinzu kommt für schwerbehinderte Mitarbeitende auch die Möglichkeit, Mehrarbeit abzulehnen. Dies kann –...

In Zeiten des demografischen Wandels durch den viele Unternehmen altersbedingt einen beträchtlichen Teil ihrer Belegschaft verlieren, müssen diese geeignete Mittel und Wege finden, um zu verhindern, dass mit diesem Ausscheiden auch das Humankapital des Unternehmens verloren geht. Erfahrene Mitarbeiter/innen sind nicht nur in die Prozesse und Organisationsstrukturen gut eingebunden,...

[Transkript:]  Kennen Sie das? Das Meeting beginnt, alle Teilnehmer trudeln nach und nach ein, lassen sich auf die Stühle fallen, schauen, ob Kekse dargereicht werden, und schenken sich in aller Ruhe einen Kaffee ein. Auf einmal sind die ersten 15 Minuten um, bevor das Meeting überhaupt in die Gänge gekommen ist, und so allmählich fängt ein ganz gemütliches Plaudern an, und...

Fühlen Sie sich durch Ihre Arbeit überlastet? Eine Umfrage der Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin (BAuA) hat im Abstand von 6 Jahren ca. 17.000 Menschen zu ihrer Arbeitsbelastung befragt. Der Anteil derer, die sich durch sehr schnelles Arbeiten belastet fühlen, ist zwischen 2006 und 2018 um 8% angestiegen – und das obwohl die Arbeitsintensität in dieser Zeit nahezu...

Sein Gesicht ist bekannt wie kaum ein anderes und ziert noch heute T-Shirts, Häuserwände und Aufkleber. Che Guevara ist das Symbol eines Freiheitskämpfers schlechthin. Wie konnte es seinen rund dreihundert Mann gelingen, eine amtierende Regierung in die Flucht zu schlagen? Ausgehend von einer kleinen Basis im Dschungel wurden die Kämpfe koordiniert. Che und seine Verbündeten führten...

[Transkript:]  Wie oft kommt es zu kurzen Unterbrechungen? Wie oft steht bei Ihnen jemand im Büro und möchte ein Tür-und-Angel-Gespräch führen? Wie oft klingelt das Telefon? Wie oft erhalten Sie Nachrichten über WhatsApp, Slack oder Teams? Und jede Unterbrechung reißt Sie aus den aktuellen Tätigkeiten raus. Dabei müssen Sie eigentlich nicht jeden Kontaktwunsch sofort und...

Würden Sie nicht auch gern flexibler oder gar von zu Hause arbeiten wollen, um mehr Zeit für Ihre Familie und Kinder zu haben? Eine Idee, die mit ansteigender Anzahl an Homeoffice-Arbeitern zur Realität wird. Doch ist es tatsächlich so, dass die hinzugewonnene Zeit für die Familie genutzt wird? Eine Studie der Hans-Böckler Stiftung zeigt, dass dem in Wirklichkeit nicht so ist....

Trotz erheblicher Fortschritte der Forschung und trotz vieler best practice Beispiele ist und bleibt eine der Hauptursachen dafür, dass Unternehmen langfristig oder auch traditionsreiche Unternehmen nicht dazu in der Lage sind, sich dauerhaft an die Gegebenheiten und an die Entwicklungen des wirtschaftlichen Umfeldes anzupassen. Zentral hierbei ist die Fähigkeit  und die Kompetenz...

Einleitung Schlagwortwolke

Vielleicht interessiert Sie noch etwas zum Thema: