Kurzinfo MJ

Das ManagementJournal ...

... für aktive und zukünftige Manager und Managerinnen - unmittelbar anwendbares Wissen für den Arbeitsalltag im Management!

ISSN-Nr. 2199-9430

Herausgegeben von der

Deutschen Akademie für Management

Blogs

Gehören Sie zur Gruppe der Hochqualifizierten, vielleicht sogar mit einem naturwissenschaftlich-technischen Abschluss? Wenn ja, stehen Ihnen laut der Beratungsgesellschaft Korn Ferry großartige Zeiten bevor: Bis zum Jahr 2030 erwarten die Experten Gehaltssteigerungen bei Hochqualifizierten von bis zu 16.000 Dollar im Jahr. Laut Schätzungen fallen rund 11 Millionen Menschen in diese...

Auch die meisten erfolgreichen Unternehmen erleben einmal schwierige Zeiten: Die Konjunktur lahmt, ein großer Kunde bricht weg, der Umsatz geht zurück, die Kosten steigen – das Geld wird knapp. Auf der Suche nach Einsparmöglichkeiten gerät dann gerne und schnell der Marketing-Etat in den Blick. Anzeigen kann man in der Regel problemlos stornieren, PR-Events abblasen, die...

Neulich in der Kantine konnte ich ein Gespräch verfolgen zwischen dem Personalmanager und einer Führungskraft, welches mich nachdenklich gemacht hat. Der Personaler wollte sich über die Zufriedenheit der Führungskraft informieren, worauf diese sagte: „ich bin sehr zufrieden, ich fühle mich hier sehr wohl und meine Arbeit wird geschätzt. Ehrlich gesagt habe ich letzte Woche ein...

Im digitalen Zeitalter ist Informationsbeschaffung fast nebensächlich und gleichzeitig selbstverständlich, weil jederzeit auf  das World-Wide-Web zurückgegriffen werden kann. Der Internetauftritt von Unternehmen ist daher unerlässlich und sozusagen das digitale „En-trée“ der Unternehmung. Zur Selbstdarstellung wird dabei u.a. oft das Leitbild des Unternehmens herangezogen. Damit...

Werbung folgt den Mediennutzern. Daher ist es nur selbstverständlich, dass mit dem Siegeszug des Internets auch das Marketing sich immer stärker in den Online-Bereich verlagert. Lassen Sie sich von dieser unbestreitbaren Entwicklung aber nicht zu dem Fehlschluss verleiten, dass Marketing nur noch im Internet Sinn macht. Nach wie vor findet in den sogenannten klassischen Medien – dazu...

Vertrauen in und Glaubwürdigkeit von Führungskräften werden vor allem – aber nicht nur – innerhalb des Unternehmens und auf der Grundlage von deren Verhalten, deren Umgang mit ihren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, ihrer Kompetenz, Integrität, Einsatzbereitschaft sowie durch die Übereinstimmung von Worten und Taten gebildet bzw. zerstört. Führungskräfte sollten sich aber auch...

Viele Krankenhäuser und niedergelassene Ärzte, Ärztinnen und MVZ haben sich bereits zu einer gemeinsamen Versorgung von Krebskranken zusammengeschlossen um die Kooperation sektorübergreifend zu verbessern. Bleibt die Frage, wie die kostenintensiven Behandlungen mit Zytostatika in Deutschland weiter für jeden zugänglich und durch unser Gesundheitssystem bezahlbar bleiben sollen? Die...

„Nichts ist so alt wie die Zeitung von gestern!“ Das alte Sprichwort weist uns darauf hin, dass in der medialen Kommunikation Aktualität schon immer ein bedeutendes Qualitätskriterium war. Heute, im Zeitalter der Online-Kommunikation, ist dieses Kriterium wichtiger denn je: Im Internet sind wir es gewohnt, zu jeder Zeit zu jedem Thema die allerneuesten Informationen zu finden. Das...

Wünschen Sie sich mehr Urlaubstage? Die meisten Arbeitnehmer(inn)en beantworten diese Frage wohl sehr direkt mit einem „ja“. Die Vergütungsberatung Compensation Partner hat eine Auswertung erstellt, die zeigt, dass es den Deutschen in dieser Hinsicht eigentlich recht gut geht. Natürlich hängt die Anzahl der freien Tage auch vom Bundesland ab, in dem man lebt – so genießen Bayern und ...

Foto: Iris Thalhammer

In vielen Unternehmen werden Deadlines unterschiedlich ambitioniert festgelegt und deren Nichteinhaltung schwankt zwischen den Einstellungen: Deadlines werden bei uns sowieso nie eingehalten, Deadlines werden bei uns eher als grobe Richtlinie gesehen und Deadlines sind wirklich Deadlines, deren Nichteinhaltung spürbare Konsequenzen für diejenigen zur Folge hat, die für die...

Das Online-Marketing boomt. Kein Wunder, hält sich doch den Statistiken zufolge mittlerweile praktisch jeder und jede mehrere Stunden am Tag im World Wide Web auf – während der Arbeits- wie auch in der Freizeit. Parallel zur Entwicklung der Nutzung des Internets als Informations- und Kommunikationskanal verlagern sich auch Werbung und PR zunehmend in die Online-Welt. Abgesehen von...

Vertrauen in und Glaubwürdigkeit von Führungskräften werden vor allem – aber nicht nur – innerhalb des Unternehmens und auf der Grundlage von deren Verhalten, deren Umgang mit ihren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, ihrer Kompetenz, Integrität, Einsatzbereitschaft sowie durch die Übereinstimmung von Worten und Taten gebildet bzw. zerstört. Führungskräfte sollten sich aber auch...

Wie kommunizieren Sie in Ihrem Unternehmen? Sind E-Mails und Telefon Standard oder gibt es bereits innovative Ansätze zum Austausch untereinander? Im Privatleben haben Chatprogramme wie Whatsapp und Facebook Messenger längst Einzug gehalten. Die geschäftliche Kommunikation hinkt dieser Entwicklung noch immer hinterher, da bei dieser höhere Sicherheitsanforderungen bestehen....

Potentielle Kunden ausfindig zu machen, Sie anzusprechen und Sie von der Attraktivität des eigenen Produkts oder der eigenen Dienstleistung soweit zu überzeugen, dass Sie zugreifen – das kann ein mühsames Geschäft sein. Darüber hinaus wird dieses sogenannte „Push-Marketing“ von vielen dann auch noch als aggressive und unsympathische Drückerarbeit empfunden. Niemand will sich...

In der Rekrutierung bzw. in der Personalauswahl bei zu besetzenden Positionen gibt es einen schon länger anhaltenden Trend: algorithmusbasierte Bewerberauswahl um möglichst neutral den besten Bewerber bzw. die beste Bewerberin einstellen zu können. Sicherlich hat diese Herangehensweise ihre Berechtigung um die Kompetenzen und Fähigkeiten der Bewerber/innen möglichst wissenschaftlich...

Was haben die Ankündigungen der neuen italienischen Regierung und die deutsche Umweltpolitik gemein? Sie zeigen, wie es durch den Versuch der Politiker, möglichst viele Wählerstimmen zu erhalten, zu Staatsversagen kommen kann. Auch in einer Marktwirtschaft sind wirtschaftspolitische Eingriffe des Staates notwendig. Die Theorie des Marktversagens zeigt, dass es sonst in vielen...

Als Hersteller eines Produkts oder Anbieter einer Dienstleistung bin ich natürlich davon überzeugt, dass ich meinen Kunden etwas Einzigartiges zu bieten habe. Realistisch betrachtet, gibt es aber so gut wie keine einzigartigen Angebote. Abgesehen von wenigen, in der Regel vom Staat reglementierten Bereichen wie der Trinkwasserversorgung oder der Feuerwehr, habe ich als Kunde immer...

Erst neulich konnte ich ein Gespräch zwischen einem Personalverantwortlichen und dem Ausbilder eines Azubis beiwohnen, das damit begann, dass der Ausbilder sagte: „Der neue Azubi hat dermaßen große Wissenslücken, wieso wurde der eigentlich eingestellt?“ Hierauf erwiderte der Personalverantwortliche: „Das hat drei Gründe. Erstens haben wir kein Personal mit Ausbildung gefunden, das...

Die Begriffe Betriebliches Gesundheitsmanagement (BGM) und Betriebliche Gesundheitsförderung (BGF) werden oft synonym verwandt. Das ist natürlich falsch. Der Begriff BGM ist weiter gefasst und umfasst alle Aktivitäten zur Verbesserung von Arbeitsschutz und Arbeitssicherheit, von Gesundheitsschutz und Gesundheitsförderung und Maßnahmen des Betrieblichen Eingliederungsmanagements. Alle...

Einleitung Schlagwortwolke

Vielleicht interessiert Sie noch etwas zum Thema: