Kurzinfo MJ

Das ManagementJournal ...

... für aktive und zukünftige Manager und Managerinnen - unmittelbar anwendbares Wissen für den Arbeitsalltag im Management!

ISSN-Nr. 2199-9430

Blogs

Der Fachkräftemangel ist unbestritten eine besondere Herausforderung für Unternehmen und damit für deren Personalmanagement. Für viele Unternehmen wird es immer schwieriger, eine ausreichende Menge an qualifiziertem Personal bereitzustellen um den normalen Betrieb aufrecht zu erhalten. Neben dieser Herausforderung ergibt sich durch diese Situation eine weitere Herausforderung für die...

Die Identifikation und die Verbesserung von unzulänglichen Prozessen können in sozialen Betrieben nicht nur die Qualität entwickeln, sondern auch der Kostensenkung dienen. Als Beispiele für die Vielfalt an Möglichkeiten eines kostenreduzierenden Prozessmanagements sollen im Folgenden die Schnittstellenoptimierung, die Standardisierung und die Beschleunigung von Prozessen umrissen...

Mein Bekannter hatte vor zwei Jahren seinen Job gekündigt und eine neue Stelle angenommen, um sich beruflich weiter zu entwickeln. Entgegen seiner Annahme wurde er weiterhin sehr höflich behandelt und das Abschlussgespräch empfand er als sehr nett. Mit der Arbeit und seinem Arbeitgeber war er – bis auf seiner Meinung nach fehlenden Entwicklungsperspektiven – immer zufrieden gewesen....

Häufig wird die Personalentwicklung vor die Sinnfrage gestellt: „Wofür brauchen wir eigentlich eine Personalentwicklung?“ Bei Einsparungsmaßnahmen wird auf die Personalentwicklung häufig als erstes verzichtet. Im ersten Moment erscheint diese Entscheidung aus der Perspektive der Geschäftsleitung als logisch, da der Personalabbau bei der Entgeltabrechnung unmittelbar und sofort im...

Eine Bekannte erzählte mir von einer Situation in einem Meeting, die bei ihr der Auslöser dazu war, über ihre weitere berufliche Planung nachzudenken. Sie und ihre Kolleginnen und Kollegen der Abteilung saßen in ihrem monatlichen Meeting und haben verschiedenen Themen besprochen, die für den Erfolg der Abteilung wichtig sind. Bei ihrem Spezialgebiet machte sie einen Vorschlag, der –...

Im Zuge der altersstrukturellen Veränderungen im Unternehmen und den Auswirkungen des demografischen Wandels kommt der Personalentwicklung künftig eine Schlüsselstellung zu, um die Firmen wettbewerbsfähig zu halten. Wenn Stellen extern aufgrund des Fachkräftemangels oder der schlechten Qualität der Bewerbungen nicht mehr besetzt werden können, müssen andere Maßnahmen ergriffen...

Whistleblower, die durch interne Informationen und deren Bekanntmachung dabei helfen, die Öffentlichkeit vor Schäden zu bewahren, sollen selbst zukünftig besser geschützt werden. Die Europäische Kommission hat den Entwurf eines Gesetzesvorschlags erstellt, um diese Personen vor den zu befürchtenden Repressalien in Schutz zu nehmen. Dieser umfasst nicht nur Angestellte in sämtlichen ...

Der Begriff „Quarterlife Crisis“ wurde durch die amerikanischen Autorinnen Abby Wilner und Alexandra Robbins geprägt und bezeichnet eine Lebenskrise vor dem Eintritt in das Berufsleben und vor Erreichen des 30. Lebensjahres. Laut einer aktuellen Umfrage des Portals Linkedin haben 67 Prozent der deutschenTeilnehmer eine solche Sinnkrise bejaht. Auch eine Studie der Barmer bestätigt...

Foto: Iris Thalhammer

Einen Mitarbeiter zum Seminar zu schicken ist häufig die einfachste Form für Führungskräfte, die Kompetenzen der Auserwählten zu steigern. Seminare sind oftmals eine teure Variante der Weiterbildung. Seminarkosten in Höhen von 1.500€ sind keine Seltenheit, hinzu kommen Reise- und Übernachtungskosten und die Entgeltfortzahlung. Schnell verdoppeln sich so die Kosten, die entgangenen...

Sie haben es sicher bereits unzählige Male in den Medien verfolgt: immer wieder gibt es Streitigkeiten mit sozialen Netzwerken über die Zulässigkeit von Kommentaren – handelt es sich bei gewissen Äußerungen um Meinungsfreiheit oder nicht? Bislang wurde vornehmlich den sozialen Netzwerken das Recht zugesprochen, diese Kommentare zu löschen. Nun hat es in diesem Bereich vor dem...

Die Autorin zeigt auf, wie sich das interne Marketing eines Unternehmens mithilfe der Gap-Analyse überprüfen und optimieren lässt.

Junge Menschen machen während des Studiums oder der Ausbildung aus unterschiedlichen Gründen Nebenjobs. Obwohl bei vielen primär die finanzielle Notwendigkeit zum Nebenjob führt, können Sie als Personalmanager/in einige Rückschlüsse ziehen; beispielsweise beim Ausmaß der Nebentätigkeit, der Menge der gleichzeitigen Nebentätigkeiten und der konkreten Nebentätigkeit selbst. Arbeitet ...

Heute: Diane Aylin Özcelik

Warum fallen die Seminarbewertungen von EDV-Seminaren eigentlich häufig so unterschiedlich aus? Die Jüngeren beklagen sich, dass die Themen alle viel zu lange gedauert haben. Dies wurde durch das ständige Nachfragen der Älteren verursacht und der Trainer hat damit viel zu viel Zeit verbracht. Die Älteren beklagen sich, dass die Jüngeren immer so ungeduldig waren und sie sich oft...

„Von neuen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die gerade ihr Studium beendet haben – vor allem wenn es ein Masterstudium oder gar eine Promotion ist – sind wir in den ersten Wochen gezielt darauf aus, Einblicke in die neuesten wissenschaftlichen Erkenntnisse und deren Anwendbarkeit in unserer täglichen Arbeit zu erlangen.“ Diese Aussage habe ich neulich von einer Führungskraft...

Ein Bekannter erzählte mir letztens, dass in seiner Abteilung unter vielen seiner Kollegen mehr oder weniger offen darüber gesprochen wurde, dass ihr Vorgesetzter wohl nicht viel zu tun hat. Wörtlich sagte er: „der muss ja ab und zu nur mal eine Entscheidung treffen, während wir hier volle Leistung bringen und im Marketing mit den Kunden hart arbeiten müssen.“ Eine solche...

Es gibt Abteilungen im Unternehmen, wo man als Personalmanager häufig denkt, was ist da bloß los? Mitarbeiter kündigen und bewerben sich verstärkt intern, die Zahl der Fehlzeiten, insbesondere der Kurzzeiterkrankungen steigt, die Motivation und Stimmung in der Abteilung liegt scheinbar am Boden! Prüfen Sie, ob Sie einen arbeitssüchtigen Mitarbeiter oder Vorgesetzten in dieser...

In Deutschland gibt es derzeit ca. 1,2 Millionen offene Stellen und etwa 2,5 Millionen Arbeitslose. Die offenen Stellen sind auf Rekordniveau. Die Agentur für Arbeit hat in ihrer neuesten Fachkräfteengpassanalyse herausgefunden, in welchen Bereichen besonders hohe Bedarfe bestehen und wie sich die Vakanzzeiten entwickelt haben. Denn natürlich bestehen zur Besetzung von Stellen ...

Foto: Iris Thalhammer

Einleitung Schlagwortwolke

Vielleicht interessiert Sie noch etwas zum Thema: