Kurzinfo MJ

Das ManagementJournal ...

... für aktive und zukünftige Manager und Managerinnen - unmittelbar anwendbares Wissen für den Arbeitsalltag im Management!

ISSN 2199-9430

Herausgegeben von der

Deutschen Akademie für Management

Blogs

Einträge mit Genre Artikel times .

Die Corona Pandemie und der Lockdown hatten für viele Unternehmen schwere wirtschaftliche Folgen. In kürzester Zeit mussten viele Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Kurzarbeit geschickt werden und schnelle Lösungen mussten gefunden werden, damit möglichst viele im Homeoffice effizient arbeiten konnten. Die Unternehmen, die weniger vom Lockdown betroffen waren, vor allem aber...

Die Corona-Pandemie und deren Auswirkungen haben dramatische wirtschaftlich negative Auswirkungen auf viele Unternehmen. Ziemlich unvorbereitet mussten viele Unternehmen in sehr kurzer Zeit möglichst viele ihrer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ins Home Office schicken um ihre Gesundheit zu schützen und Ansteckungsrisiken zu minimieren. Unternehmen waren innerhalb von kürzester Zeit...

Die zentrale Folge der Coronakrise für das Recruiting in Organisationen war die Notwendigkeit, Prozesse arbeitsort- und arbeistszeitunabhängig gestalten zu müssen. Dies setzt die Digitalisierung aller Daten und Prozesse voraus. Nur dann ist es möglich mit verschiedenen Akteuren und Akteurinnen, die auf die Daten zugreifen können, unabhängig vom Arbeitsort virtuell ...

Der modernen Portfolio-Theorie nach, ist die Diversifizierung von Aktien und Wertpapieren Trumpf für das Entwickeln von Portfolios. Systematisches Risiko lässt sich gegenüber unsystematischem Risiko reduzieren, wobei das Portfolio-Management bei Investitionsentscheidungen meist einer Investment-Strategie folgt, um einen Wert zu kaufen oder zu verkaufen (siehe Markowitz, 1952). Doch ...

Die Corona-Pandemie und die Auswirkungen für Unternehmen sind gravierend. Unternehmen müssen mit bisher nicht gekannten Umsatzeinbußen umgehen und darauf reagieren. Dies betrifft in vielen Fällen auch die Belegschaft und damit die Anzahl der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Auch wenn es während der Corona-Pandemie rechtlich einfacher möglich ist betriebsbedingte Kündigungen...

Unsere Arbeitswelt wird in vielen Bereichen immer komplexer und Lösungen entstehen selten im Alleingang. Eine gute Zusammenarbeit in Teams ist – besonders in agilen Umgebungen – ein wichtiger Erfolgsfaktor. Führungskräfte sind als Orientierungsgebende und Coaches gefragt: Sie können durch gezieltes Empowerment die heterogensten Teams ermutigen, nach agilen Prinzipien ...

Nach langem Ringen hat der Bundesrat hat am 05.06.2020 dem „Gesetz über die Verteilung der Maklerkosten bei der Vermittlung von Kaufverträgen über Wohnungen und Einfamilienhäuser“ zugestimmt. Damit ändert sich voraussichtlich im Dezember 2020 vor allem ein wichtiger Punkt im Maklervertrag: die Festlegung der Provision. Die Maklerprovision „wird meist angegeben als Prozentsatz des...

Bonuszahlungen an Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter haben viele Vorteile. Sie dienen dazu Leistung zu honorieren und anzuerkennen sowie die Motivation in der Belegschaft zu steigern. Sie sind zudem auch als Mittel der Fairness nützlich und ratsam. Laufen die Geschäfte gut oder sehr gut, sollte die Belegschaft, die einen hohen Gewinn des Unternehmens erst ermöglicht auch berücksichtigt...

In der Lehre vom Marketing erwerbs- wie sozialwirtschaftlicher Organisationen findet man häufig die Maßgabe vor, diese betriebswirtschaftliche Disziplin müsse alle Unternehmensbereiche als quasi „roter Faden“ des unternehmerischen Handelns durchziehen. Marketing wird demnach als marktorientiertes „Führungskonzept“ verstanden. Infolge dessen wird gefordert, das Marketing müsse eine ...

Der Fachkräftemangel bringt viele neue Herausforderungen für Unternehmen mit sich. Viele Unternehmen sich händeringend und verzweifelt Azubis. Es ist viel Anstrengung erforderlich um die Anzahl der Bewerberinnen und Bewerber zu steigern. Dennoch sehen sich viele Unternehmen weiterhin einer Situation ausgesetzt in der die Anzahl der Bewerberinnen und Bewerber nicht ausreichend ist...

Inklusion bedeutet, Barrierefreiheit für Menschen mit Behinderungen herzustellen: für körperliche, psychische, Sinnes- und Lerneinschränkungen Kompensation anzubieten, die sich gleichermaßen auf das Bauliche des Hauses und das Konzeptionelle der Ausstellung bezieht [1] . Inklusion wird erweitert zu „Museum für alle“, weil ALLE profitieren: die Besucher und Besucherinnen, die ...

Warum Wechselkursschwankungen ein Risiko für international agierende Unternehmen sind, hat das Management-Journal kürzlich dargestellt (Vgl. Hubert 2020). Den Entscheidungsträgern innerhalb der Europäischen Wirtschaftsgemeinschaft, der Vorläuferin der heutigen Europäischen Union, war das, lange vor der Einführung des Euro, schon in den 1950er und 1960er Jahren bewusst. Sie...

Die Corona-Pandemie und die damit verbundene Wirtschaftskrise haben Unternehmen unvorbereitet getroffen. Die sich täglich ändernde Lage und die Unvorhersehbarkeit der Entwicklung und Dauer der Pandemie und deren wirtschaftliche Auswirkungen stellen Unternehmen und das Management vor bisher ungekannte Herausforderungen. Absätze brechen dramatisch ein, Anpassungen bei Personal und...

Corona und die Auswirkungen verdeutlichen, wie anfällig Unternehmen und die ganze Wirtschaft sind. Sicherlich konnte sich niemand vorstellen, welche dramatischen Folgen sich ergeben: Viele Unternehmen waren oder sind mit der Anweisung „schicken Sie möglichst die ganze Belegschaft ins Homeoffice“ überfordert und werden vor ganz neue Aufgaben gestellt. Es trifft vor allem die...

Mittlerweile greifen viele Verantwortlichen von Einrichtungen und Trägern des sozialen Sektors bei der Personalgewinnung zu neuen Mitteln und beschreiten neue Wege. An nicht wenigen Kitas sind mittlerweile Werbebanner zu finden, die die dramatische Nachfrage nach Erzieherinnen und Erziehern signalisieren, in und an Bussen und Straßenbahnen finden wir Stellenanzeigen für Pflegekräfte,...

Unter Big Data versteht man die Speicherung und Verarbeitung großer Datenmengen für die Auswertung von zahlreicher Datenquellen (Gabler, o. J.).  Die Anwendung von Big Data kann in der Praxis Aufgaben umfassen, wie die Organisation, Verwaltung sowie das Corporate Governance (Rouse, 2014).  Dabei nutzen Banken und Versicherungen beispielweise die Anwendung von Big Data im Marketing...

Aktuell ist der Alltag der meisten Bürger und Bürgerinnen stark durch die Corona Krise geprägt und beeinflusst. Insbesondere auch deshalb, weil die Ausnahmesituation extreme wirtschaftliche Folgen mit sich bringt und bringen wird. Eine der ersten spürbaren Konsequenzen war sicherlich, dass viele Unternehmen ihre Mitarbeitenden in Kurzarbeit schicken mussten, da die Auftragslage...

Die Ausgestaltung der Eurozone steht ebenso wie die Geldpolitik der EZB seit langem in der Kritik. Eigentlich hatte nach der Finanzkrise vieles besser werden sollen: Man wollte das Finanzsystem stabiler und die nationalen Wirtschaftspolitiken nachhaltiger machen und so die EZB von ihrer Pflicht befreien, ständig als Krisenbekämpfer bereitstehen zu müssen.   Die Corona-Krise...

Wechselkurse sind privat von Interesse, wenn man den Urlaub in einem Land mit einer fremden Währung plant. Eine wesentlich größere Bedeutung haben sie allerdings für Unternehmen, die im Außenhandel engagiert sind. Dazu gehören in Deutschland neben den besonders exportabhängigen Betrieben der Automobilindustrie und des Maschinenbaus auch Firmen aus vielen anderen Branchen. Während bei...

Die Corona-Pandemie und ihre Folgen sind für viel Unternehmen dramatisch, besonders weil es keine Anzeichen für eine massive Veränderung der wirtschaftlichen Lage und Situation gab. Innerhalb kürzester Zeit mussten Unternehmen massive Umsatzeinbußen hinnehmen oder mussten sogar komplett schließen, wodurch es keinen Umsatz mehr gab. Durch die weiter  laufenden finanziellen...

Einleitung Schlagwortwolke

Vielleicht interessiert Sie noch etwas zum Thema: